· September, 2014

Artikel über Wirtschaft & Handel vom September, 2014

Unternehmertum eines Mädchen aus Bangladesch verhindert Zwangsehe

Raad Rahman aus Bangladesch erzählt auf seinem Blog die Geschichte von einem Mädchen aus einer ländlichen Gegend in Bangladesch. Sie konnte einer Zwangsehe als Kind nur entkommen, nachdem sie einen...

Elektrifizierung in Subsahara-Afrika: Letztes Hindernis für Entwicklung?

Fünfzehn Prozent der Weltbevölkerung lebt in Afrika, diese konsumieren jedoch nur drei Prozent des weltweiten Energiebedarfs. Derzeit werden verschiedene Projekte durchgeführt, um die Energieversorgung des Kontinents zu verbessern.

Die Quinoa – ein Welterfolg auf Kosten der Bauern in den Anden

Die internationale Nachfrage nach Quinoa wächst. Peru und Bolivien, die Hauptproduzenten, können dem Bedarf nicht gerecht werden, wodurch außerdem Probleme für den inländischen Verbrauch beider Staaten entstehen.