Die Redakteure des RuNet Echo Projekts von Global Voices interpretieren und berichten über das russischsprachige Internet für eine globale Leserschaft.

RSS

Artikel vom RuNet Echo

Bahnbrechender Film über Russlands HIV-Epidemie bringt weitreichende Veränderungen mit sich

Nahezu 1 % der russichen Bevölkerung sind HIV-positiv, die Behörden jedoch schweigen über die Epidemie. Es scheint, als habe Yury Duds neueste Dokumentation das Schweigen gebrochen.

Hacker trollen das Büro des Staatsanwalts vor landesweiten Protesten am russischen Nationalfeiertag

Am Vorabend der nationalen Demonstrationen gegen Korruption, die mit dem Tag Russlands - dem russischen Nationalfeiertag - zusammenfallen, wurde die Webseite des Staatsanwalts vom Bezirk Yaroslavl gehackt. Am

In einem Moskauer Zentrum für psychische Gesundheit

Vera Schengelija, eine russische Journalistin und Aktivistin im Bereich psychische Gesundheit, besuchte vor kurzem einen jungen Mann in einem Pflegezentrum für Erwachsene in Moskau. Hier schildert sie ihre aufwühlenden Erfahrungen.

,,Bereitschaftspolizei in einem Kindergarten”: Russlands Krieg gegen religiöse Minderheiten eskaliert

Mit dem Inkrafttreten eines neuen Gesetzes zur Bekämpfung des Terrorismus entwickelt sich die Missionarsarbeit von christlichen Minderheiten in Russland zu einem Glücksspiel mit der Polizei.

Tochter von russischem Oppositionsführer schreibt ihm zwei Jahre nach seiner Ermordung einen Brief

Am zweiten Jahrestag der Ermordung des russischen Oppositionsführers Boris Nemzow veröffentlichte Zhanna Nemzowa auf Facebook einen Brief an ihren verstorben Vater.

Russische Stadt lässt ewiges Feuer am Denkmal des 2. Weltkrieges nicht weiter brennen damit Stadtbewohner nicht darauf kochen

Das ewige Feuer in Taganrog brennt heute nicht. Der lokale Gasversorger nennt den Grund hierfür: es kann nicht garantiert werden, dass Anwohner das Feuer nicht zum Würstchen Braten benutzen.

Wieder ein Skandal in der russisch-orthodoxen Kirche – ein Priester trägt eine 36.000 € teure Armbanduhr

Russische Suchmaschine wird auf ihrer Seite nur Schlagzeilen von staatlich anerkannten Medien veröffentlichen

Yandex gerät unter Druck, dass seine Quellen sich bei der staatlichen Regulierungsbehörde Roskomnadzor registrieren.

Google warnt russische Aktivisten vor möglichen Passwort-Diebstählen

Über ein Dutzend russischer Journalisten und Aktivisten haben eine merkwürdige Meldung von Google bekommen, die vor möglichem Diebstahl ihrer Passwörter durch die "Regierungs-unterstützte Angreifer" warnt.

Prank-Video über “Separatistische Coca-Cola” wird vom russischen Fernsehen als echte Nachricht ausgestrahlt

Ein Prank-Video auf Youtube hat einen Weg ins russische Fernsehen gefunden, wo es als ernstgemeinter Beweis für die ethnischen Spannungen in der Ukraine präsentiert wurde.