Artikel über Olympia

Lateinamerika: Ist 2012 das “Jahr der Frau” bei den Olympischen Spielen?

Kolumbianer feiern unerwartete Silbermedaille

Am Samstag, dem 28. Juli, wurde Rigoberto Urán der erste kolumbianische Medaillen-Gewinner bei der Sommer-Olympiade 2012 in London. Er beendete das Finale im Straßenradrennen der Männer auf dem zweiten Platz...

Weltweit: Nerd-Olympiade

Saudi Arabien: Erste olympische Sportlerinnen als “Prostituierte” bezeichnet

Zum ersten Mal nehmen zwei Frauen aus dem konservativen Saudi Arabien an den Olympischen Spielen teil. Ihre Beteiligung an Olympia 2012 löste den Twitter-Hashtag "Prostituierte der Olympiade" aus.

Argentinien: Falkland-Olympiavideo verursacht Kontroverse

Während sich Argentinien auf die Olympiade 2012 in London vorbereitet, hat eine Kampagne des Amtes des Präsidenten, die auf den Falklandinseln gedreht wurde, eine Kontroverse über den Satz "Um auf...

Südsudanesischer Marathonläufer startet unter Olympischer Flagge

Der südsudanesische Marathonläufer Guor Marial wird während der Spiele nicht die Flagge seines Landes tragen. Südsudan, welches letztes Jahr die Unabhängigkeit erhielt, ist noch nicht vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannt.

Sambia: Reisen mehr Offizielle als Athleten zur Olympiade nach London?

Sport- und Jugendminister Chishimba Kambwili sagte kürzlich, dass Sambia keine Medaillen bei der Olympiade in London erwartet. Nun, wie kann Sambia Medaillien gewinnen, wenn dort mehr Offizielle als Athleten sein...