· Mai, 2015

Artikel über Frauen & Gender vom Mai, 2015

Auf Dubais Straßen schmeißen sich Frauen auf ihre Harleys und zerschlagen Vorurteile

"Wenn ich fahre, fühle ich mich, als gehöre mir die Welt."

Soll in der städtischen Hochbahn über Abtreibung diskutiert werden?

Uruguay: 11-jährige Schwangere lehnt Abtreibung ab

Herr Bürokrat, Russlands “faltige” junge Frauen würden gerne etwas mit Ihnen besprechen

Als Reaktion auf den sexistischen Ausbruch eines hochrangigen Regierungsbeamten haben junge Frauen begonnen, Selfies mit verzerrrten Gesichtszügen unter dem Hashtag #FaltigeFrau zu posten, um die Bemerkung des Bürokraten zu verspotten.

Israelischer Dozent zeigt der Welt: “So sieht ein Feminist aus”

Dr. Sydney Engelberg von der Hebräischen Universität Jerusalem wurde schlagartig zur Internet-Berühmtheit, nachdem sich ein Foto von ihm im Netz verbreitet hatte, auf dem er während des Unterrichtens ein Baby...

Atena Farghadani steht morgen im Iran wegen ihrer Karikaturen zum Zugang zu Verhütungsmitteln vor Gericht

Die Karikatur, die den Funken zu ihrer Verhaftung gezündet hat, zeigt Mitglieder des Parlaments als Tiere. Ihr wird Propagandaverbreitung gegen das System, Beleidigung von Parlamentsmitgliedern und Beleidigung des Obersten Führers...

Afghanische Rapperin entkam Zwangsheirat, indem sie darüber sang

Sonita Alizadeh lebt jetzt in den USA und besucht dort die Schule. Aber sie macht immer noch Musik, die sich mit sozialer Gerechtigkeit in Afghanistan auseinandersetzt.

Zwei tragische Vorfälle rücken die harten Abtreibungsgesetze Lateinamerikas ins Rampenlicht

Eine Frau aus Salvador wird nach 7 Jahren Gefängnis begnadigt, nachdem sie wegen Abtreibung einer Totgeburt verurteilt worden war. Einem 10-jährigen Mädchen aus Paraguay, welches angeblich von ihrem Stiefvater vergewaltigt...

Führendes iranisches Frauenmagazin abgesetzt, nachdem es über das Zusammenleben unverheirateter Paare schrieb

Die leitende Redakteurin Shahla Sherkat sagt, dass sie Hoffnungen hat das Gericht zu überzeugen, das Verbot ihres Magazins aufzuheben. Die iranische Presseaufsicht verbot Zanan-e Emrooz, nachdem es über "weiße Ehen"...