Corinna Berrang

Interested in coffee, chocolate, cooking. Environment, human rights and culture.
Grown up in Germany, lived in Spain and currently living in Hamburg, Germany.
I speak German, French, Spanish, English and “en beetje Nederlands”.

E-Mail Corinna Berrang

Neueste Artikel von Corinna Berrang

Menschen mit Behinderung werden in Kirgisistan nicht respektiert

“Sit-ins für die Freiheit” in Saudi-Arabien

Am 10. Juni trafen sich verschiedene kleinere Frauengruppen zu einem "Sit-in für die Freiheit" in saudi-arabischen Städten. Diese Sit-ins werden von der anonymen Aktivistengruppe @almonaseron [Die Unterstützer] organisiert, um für...

Russland: Umweltschützer nach Probenentnahme angegriffen

Umweltschutz ist in Russland ein gefährliches Feld geworden - zumindest dort, wo industrielle Verschmutzung betroffen ist. Das liegt daran, dass Umweltschutz oft mit den örtlichen geschäftlichen Interessen kollidiert. Dies führt...

14-jähriger Bürgerjournalist stirbt in Syrien

Omar Qatifaan, ein 14-jähriger Junge, starb am 21. Mai. Er berichtete gerade über die Zusammenstöße des syrischen Militärs mit der Rebellenarmee südlich von Daraa al-Ballad an der jordanischen Grenze.

Ist eine Comic-Figur die Hoffnung für die Wahlen im Iran?

Das eiserne Regime im Iran gibt oppositionellen Kandidaten keine Chance, an der Präsidentsschaftswahl teilzunehmen. Aber in der virtuellen Welt ist eine neue Graphic-Novel-Figur Held fairer und freier Wahlen.

24 unübersetzbare Ausdrücke aus verschiedenen Sprachen

Spanien: Literatur und Übersetzung, das Projekt Asymptote

Das internationale Online-Magazin Asymptote, das sich mit Literatur und Übersetzung beschäftigt, feiert mit vielen Veranstaltungen in mehreren Städten, darunter Barcelona, seinen zweiten Geburtstag. Ein Interview mit Yew Leong Lee, dem...

Das ungarische Grundgesetz “ist kein Spielzeug”

Israel führt getrennte Buslinien für Juden und Araber ein

Israel hat für Juden und Araber, die vom Westjordanland nach Israel fahren, am 4. März 2013, getrennte Buslinien eingeführt. Die Internetnutzer reagierten direkt auf diese Nachricht und vergleichen dieses Vorgehen...

Iran: Der Wassermangel führt zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Bauern

Ein anonymes Video zeigt aufgebrachte Bauern, die am Mittwoch, 27. Februar 2013 im Westen von Isfahan im Iran inmitten brennender Busse gegen den Wassermangel protestieren.