Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Corinna Berrang

Interested in coffee, chocolate, cooking. Environment, human rights and culture.
Grown up in Germany, lived in Spain and currently living in Hamburg, Germany.
I speak German, French, Spanish, English and “en beetje Nederlands”.

E-Mail Corinna Berrang

Neueste Artikel von Corinna Berrang

14 Februar 2014

Arabische Blogger: “Wir dürfen nicht weiter glauben, dass die Technik all unsere Probleme lösen wird”

GV Advocacy

Das Treffen arabischer Blogger steht im Zeichen der Arbeit gegen Zensur und Überwachung und der Stärkung der Verbindungen in einer zersplitterten Welt.

9 Februar 2014

“No”: eine brillante und optimistische Kampagne als Anstoß einer Revolution

GV Advocacy

Was können uns die politischen Kampagnen lehren? Als Beispiel die Bewegung, die die Diktatur von Agusto Pinochet in Chile beendet hat.

5 Februar 2014

Schnee im Iran: 500.000 ohne Strom, Gas und Wasser

Nach einem starken Schneesturm letztes Wochenende in den nördlichen Provinzen des Iran sind Tausende Menschen ohne Strom, Gas und Wasser.

15 November 2013

Wie kann man da gleichgültig bleiben?: Das Schicksal der Waisen in Niger

Rising Voices

“Als Waise in Niger zu leben ist ... etwas, was mich sehr berührt." schreibt eine der neuesten Bloggerinnen des Projekts Mapping for Niger, welches von Rising Voices unterstützt wird.

10 Oktober 2013

Gründe für den wirtschaftlichen Abstieg Madagaskars

Dieser Teil unserer Analyse der Krise in Madagaskar beschreibt die tieferliegenden Gründe des wirtschaftlichen Abstiegs und stellt mögliche Lösungen vor.

20 September 2013

In Kerala (Indien) verschwindet eine ganze Generation Kinder der Eingeborenen

35 Kinder sind dieses Jahr in Attappady bereits an Unterernährung gestorben.

12 August 2013

Brasilien: “Echte Männer schlagen keine Frauen”

Statistiken zu häuslicher Gewalt in Brasilien zeigen, dass eine von fünf Frauen Opfer häuslicher Gewalt ist.

6 August 2013

Homosexualität: «E-Cristians» lehnen neuen US-Botschafter in Spanien ab

James Costos wurde zum US-Botschafter in Spanien ernannt, aber er lebt offen schwul, engagiert sich für LGBT-Rechte und hat dadurch die Wut der konservativen katholischen Vereinigung E-Christians auf sich gezogen.

Zurück aus Deutschland: Arbeiter in Mosambik warten auf zugesagten Lohn