GV Deutsch

Neueste Artikel von GV Deutsch

“Wer beauftragte den Mord an Marielle Franco?”, fragt Brasilien ein Jahr nach dem Tod der Stadträtin

"Wer beauftragte den Nachbarn des Präsidenten, Marielle zu ermorden?"

Mehr als 500 Frauen bezichtigen berühmtes brasilianisches Medium des sexuellen Missbrauchs

João de Deus zog jeden Tag hunderte von Menschen an, die sein spirituelles Zentrum besuchten, und behandelte einmal sogar die Nordamerikanische TV-Moderatorin Oprah Winfrey.

Ganzjährige Twitter-Kampagne wird zum Sprachrohr für 50 Internetaktivisten für indigene Sprachen

Rising Voices feiert die sprachliche Vielfalt im Internationalen Jahr der Indigenen Sprachen 2019 mit einer Twitter-Kampagne, die die Erfahrungen von Internetaktivisten für indigene Sprachen aus Lateinamerika weiterverbreitet. Feiern Sie mit!

Ein Flugzeug mit sieben Indigenen an Bord verschwindet im Amazonas-Regenwald, erregt aber nur wenig Aufmerksamkeit in Brasilien

Die Suche nach Überlebenden wurde nach 15 Tagen von der Luftwaffe eingestellt. Obwohl einige Nachrichtendienste darüber berichteten, wurde der Vorfall im Land fast nicht beachtet.

Netizen-Bericht: Gesetzesentwürfe aus Ägypten ermöglichen Abschaltung sozialer Netzwerke

Ägypten schränkt die freie Meinungsäußerung weiter ein, die Türkei sperrt Wikipedia, Russland sperrt WeChat und Großbritannien kann nicht aufhören, herumzuschnüffeln.

Um am Leben zu bleiben: belagerte Syrer lernen, Pilze zu pflanzen

"Wir hoffen, diese Idee in der ganzen Welt zu verbreiten, sodass unser Erfolg sowie unser Kampf gegen den Hunger und die Belagerung sichtbar wird."

Menschenrechtsorganisation und Blog sind neueste Ziele der Zensur in Ägypten

Noch immer sperren die ägyptische Behörden Inhalte im Internet. Dieses mal traf es die Webseite einer Menschenrechtsorganisation und den Blog eines Kolumnisten. Am Wochenende um den 05.August sperrte die ägyptische...

Erneute Ausschreitungen gegenüber Immigranten überfluten Südafrika

Südafrika wird neuerlich von einer Welle gewalttätiger Ausschreitungen gegenüber afrikanischen Immigranten überflutet: Demonstranten singen xenophobe Parolen während sie Geschäfte und Wohnstätten von Immigranten plündern und niederbrennen.

Global Voices’ Hisham Almiraat in Marokko vor Gericht

Hisham Almiraat, langjähriges Global Voices Mitglied und ehemaliger Leiter des Global Vcices Advocacy Porjekts, wird diese Woche in Marokko angeklagt. Ihm wird vorgeworfen "die interne Sicherheit des Landes zu gefährden."

Nicht alle Märchen brauchen Prinzessinnen