Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Preisgekrönte Fotostrecke dokumentiert die Tao-Ureinwohner der taiwanesischen Orchideeninsel

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

Die Tao genannten Ureinwohner der taiwanesischen Orchideeninsel haben lange darum gekämpft ihre Heimat zu bewahren, während sich die Welt um sie herum veränderte.

Erst im Jahr 2014 hat der erste Supermarkt eröffnet. In den vergangen Jahren hat sich die Insel aber aufgrund ihrer schönen Korallenriffe und der einzigartigen Kultur der Tao zu einem beliebten Touristenziel entwickelt.

Viele sorgen sich nun darüber, dass die steigende Zahl an Touristen kein Mehr an Jobs und Gehältern bedeuten, sondern nur mehr Abfall und erhöhte Umweltverschmutzung. Traditionell haben die Tao ihre Lebensgrundlage mit dem Fischfang gesichert, doch diese Lebensweise ist nun bedroht.

Wen-Yen Wang hat die Insel regelmäßig besucht und die Geschichten der Tao fotografisch festgehalten. Seine daraus entstandene Fotodokumentation hat kürzlich Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien eines nationalen Fotowettbewerbs gewonnen, der von der Taiwan News Photograph Study Group ausgerichtet wurde. Nachfolgend sind einige seiner Bilder und die dazugehörigen Beschreibungen.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

退潮的夜晚,一位蘭嶼人到海邊抓螃蟹。
他在黑色的礁岩上跳躍,浪花不時拍打上來,不見他什麼動作,手中卻已多了幾隻螃蟹。他偶爾也跳進水裡,尋找躲在水底岩縫中的龍蝦。

Ein Bewohner der Orchideen Insel ging nachts bei Ebbe zum Meer, um Krabben zu fangen.
Er sprang auf die schwarzen Steine des Riffs, auf die von Zeit zu Zeit die Wellen einbrachen. Ich hatte noch keinerlei Bewegung gesehen und schon hielt er ein paar Krabben in den Händen. Ab und zu sprang er ins Wasser, um Hummer zu fangen, die sich zwischen den Steinen unter der Wasseroberfläche versteckten.

達卡安是位在蘭嶼新舊時代交替下典型人物,他從小就不愛上學所以識字不多,但卻是漁人部落中有名的海王子,對於海洋的知識極其豐富,許多蘭嶼人都會前來向他討教捕魚技術。 在傳統的達悟文化中,會抓魚的男性是女性絕佳的擇偶對象,但達卡安至今仍然單身一人,因為早已進入貨幣經濟社會的蘭嶼,對於男人的捕魚能力已不那麼看重。而達卡安即使徒手潛水抓魚功夫一流,在蘭嶼也無法靠此獲得什麼金錢收入,所以他也開始在飛魚季過後,到臺灣找尋工作賺錢。

Dakaan verkörpert einen typischen Charakter im Übergang zwischen alter und neuer Lebensweise auf der Orchideeninsel. Da er als Kind nicht gerne zur Schule ging, konnte er nur wenig Lesen und Schreiben. Im Fischerdorf war er dagegen als „Prinz des Meeres“ berühmt. Er weiß eine Menge über das Meer und viele Bewohner der Insel kommen zu ihm, um zu lernen wie man Fische fängt. In der traditionellen Tao-Gemeinschaft ist ein Mann, der weiß, wie man fischt, die beste Wahl für eine Frau. Dakaan ist aber noch immer Single. Für die Orchideeninsel-Bewohner, die in die Geldwirtschaft eingestiegen sind, ist die Kunst des Fischfangs nicht mehr von Bedeutung. Obwohl Dakaan herausragende Fähigkeiten darin besitzt Fische unter Wasser mit den bloßen Händen zu fangen, kann er auf diese Weise nur wenig Geld verdienen. Er hat daher begonnen, sich im Anschluss an die Fliegenfisch-Saison auf der Hauptinsel Taiwans etwas Geld dazu zu verdienen.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

達卡安早上下海巡視他所設置的沉底網。

Dakaan geht am Morgen zum Meer, um die Netze zu kontrollieren, die er am Meeresboden ausgelegt hat.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

達卡安在海浪拍打的岩岸邊,游泳撿拾蠑螺。

Dakaan schwimmt zwischen dem Riff und der Wasseroberfläche, um Turbanschnecken zu sammeln.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

達卡安正在將他所網獲的十多尾白毛魚收起。

Dakaan hohlt ein Netz ein, in dem sich rund ein Dutzend Schwarzfische befinden.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

為了設置沉底網,達卡安必須潛入6米多的海底,搬時[石]頭壓住網底。

Um ein Netz am Meeresboden auszulegen, muss Dakaan sechs Meter tief auf den Grund hinab tauchen und das Netz an den Steinen befestigen.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang istlizensiert unter CC BY-NC-ND.

在上浮至海面的途中,達卡安正與他方才捕捉的章魚搏鬥。

Dakaan kämpft mit einem frisch gefangenen Oktopus auf seinem Weg zurück an die Meeresoberfläche.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

夜間潛水的達卡安,正在找出藏在岩洞內休息的魚。

Dakaan sucht während eines Nachttauchgangs nach Fischen, die sich in Riffhöhlen verstecken.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

在一個冬天夜潛結束後,達卡安使用山壁間的泉水洗澡取暖,即使在寒流來襲,他下海依然不穿任何防寒衣。

Dakaan wäscht sich nach dem Tauchen in einer Winternacht im Fluss, um seinen Körper wieder aufzuwärmen. Er trägt auch wenn die Kaltzeit kommt keinen Neoprenanzug.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

在海上開船捕飛魚以及釣魚的達卡安。

Dakaan fährt mit dem Boot hinaus, um zu fischen und um fliegende Fische zu fangen.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

飛魚季過後,在臺灣工作的達卡安沒有機會下海,與朋友吃飯以及唱歌成了唯一的娛樂。

Nach der Fliegenfisch-Saison geht Dakaan nach Taiwan, um zu arbeiten. Fern ab vom Meer zählt das Singen und gemeinsame Abendessen mit Freunden zu seinen einzigen Unterhaltungen.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

阿文在蘭嶼長大,經營著雜貨店與機車租賃,雖然幾乎不下海,對於蘭嶼的海與土地,他卻比任何人更加關切與擔憂,深怕自己美麗的家鄉土地總有一天會因會環境破壞而消失。他開始續投入島上的資源回收工作,自己接洽的回收廠商,購入一台壓縮機,到全島各處放置網袋,甚至為此還買了一台貨車。每隔幾天就開著這輛貨車,去收回已裝滿瓶罐的網袋,並放置新的空網袋。 為了置放這些瓶罐,他還向那不贊成他作此事的父親要了一塊土地,把本來應該種植芋頭的良田,變成他的儲存場地。別人的田是種出芋頭地瓜,他的田卻是長出一堆垃圾。

Awen ist auf der Orchideeninsel aufgewachsen. Ihm gehört ein Lebensmittelgeschäft und er betreibt einen Rollerverleih. Obwohl er selbst nur selten ins Meer geht ist ihm das Meer und die Insel mehr Wert als jedem anderen. Er macht sich Sorgen, dass seine schöne Heimat der Umweltzerstörung zum Opfer fallen wird. Er hat deshalb angefangen, im Recycling zu arbeiten: Er kontaktiert Recyclingfirmen, sammelt säckeweise Plastikflaschen und leere Dosen und tauscht die Müllsäcke aus, die er dafür auf der ganzen Insel verteilt hat. Für dieses Unternehmen hat er sich sogar einen Transportwagen gekauft, mit dem er alle paar Tage losfährt, um die vollen Säcke einzusammeln und neue Müllsäcke zu verteilen. Awens Vater heißt seine Arbeit nicht gut – um die gesammelten Flaschen und Dosen zu lagern, hat er ihn um ein Stück Land als Lagerplatz gebeten, das gut zum Anbau von Taros geeignet wäre. Auf dem Land der anderen wachsen Taros und Süßkartoffeln und auf seinem Land wächst Müll.

This work by Wen-Yen Wang is licensed under CC BY-NC-ND.

Diese Arbeit von Wen-Yen Wang ist lizensiert unter CC BY-NC-ND.

江民軍是朗島部落的其中一為大船船主。傳統的蘭嶼船團組織是以家族為單位,而能擔任船主的人,除了要家族興旺,也必須受眾人敬重。現今因為社會文化變遷,傳統的船團組織早已不再,而碩果僅存的幾位大船船主年事都已高。

Min-Jun Jiang ist der Leiter eines großen Schiffs in I-Raraley. Traditionell werden Fischereischiffe auf der Orchideeninsel von Familien geführt. Der Leiter eines Schiffs muss daher eine respektierte Persönlichkeit mit einer großen Familie sein. Als ein Ergebnis des gesellschaftlichen und kulturellen Wandels existieren derartige Familienschiffe aber nicht mehr und die wenigen Leiter der Schiffe werden alt.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..