Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Bloggen zu politischen Themen in Vietnam

Die vietnamesische Bloggerin Đoan Trang hat die Beobachtung gemacht [en], dass sich eine immer größer werdende Zahl vietnamesischer Blogger mit Menschenrechten und anderen politischen Themen beschäftigt, indem sie:

Kommentare und Analysen verfassen und zusätzliche Fakten zusammentragen. Trotz ihrer emotionalen Art, die eine gewisse Unprofessionalität verrät, füllen sie ein Vakuum, das die Massenmedien nicht schließen, da sie in den meisten Fällen Neuigkeiten berichten ohne tiefergehende Untersuchungen hervorzubringen.

Aber nur wenige schreiben auf Englisch:

Auch wenn viele Fortschritte gemacht wurden, richten sich alternative Medien noch meistens an eine vietnamesische Leserschaft. In anderen Worten “sprechen Blogger noch zu sich selbst” oder “schreiben nur für ihre Mitbürger”. Nachrichten auf Englisch, wenn überhaupt, rücken nur zufällig ins Blickfeld ausländischer Journalisten, wenn ihre individuellen Kontakte und Netzwerke sie auf die Menschenrechtssituation in Vietnam aufmerksam machen.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..