Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Legalisierung und Regulation der Prostitution in Sri Lanka

Shilpa Samaratunge, eine Entwicklungshelferin, diskutiert in Grundzügen die Probleme, welche Prostitution in Sri Lanka umgeben. Anstatt sie abzuschaffen und zu kriminalisieren, wie Sri Lanka derzeitig normalerweise vorgeht, schlug sie vor, den Beruf zu legalisieren und Vorschriften aufzuerlegen sowie Gesundheitsdienste für die Prostituierten anzubieten.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..