Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

COVID-19 Tagebuch aus Wuhan: Eine falsche Vorstellung

Eine Karze zuhause. Foto von: Ai Xiaoming.

Der folgende Beitrag ist der neunte in einer Reihe von Tagebucheinträgen, die von der unabhängigen Filmemacherin und feministischen Wissenschaftlerin Ai Xiaoming  und der feministischen Aktivistin Guo Jing verfasst wurden. Beide leben in Wuhan, im Zentrum der COVID-19-Pandemie.
Hier sind die Links zum ersten, zweite, dritten, vierten, fünften, sechsten, siebten und achten Teil der Serie.

Sehen Sie sich auch unsere Sonderausgabe über die globalen Auswirkungen von COVID-19 an.

Dieser Eintrag wurde zwischen dem 06. und 08. März 2020 geschrieben. Die chinesischen Original-Tagebücher sind auf Matters News veröffentlicht.

Guo Jing: 6. März 2020

很多保障民生的措施看起来很好,但是否能够实施是另外一回事。昨天,中央指导组在捂汗市青山区翠-园社区开-元-公-馆考察的时候,有居民对社区假装让志愿者送菜送肉的行为十分不满,在家里透过窗户大喊“假–的,假–的,形-式-主义”。这不是在疫情中捂汗人民第一次发出不满的呼声。

Es wurden viele Maßnahmen eingeführt, um den Lebensunterhalt der Menschen zu sichern, ob sie aber umgesetzt werden können, ist eine ganz andere Frage.

Als gestern das COVID-19-Überwachungsteam der Zentralregierung die Cuiyuan-Gemeinde im Bezirk Qingshan in Wuhan besuchte, waren die Anwohnerinnen und Anwohner verärgert, weil sich die Gemeindemitarbeiterinnen und -mitarbeiter als Freiwillige verkleidet hatten, die Fleisch und Gemüse in den jetzt gesperrten Bezirk lieferten.
Sie riefen aus ihren Fenstern: „Falsch, falsch, alles nur eine offizielle Vorstellung”.

Das ist nicht das erste Mal, dass die Menschen in Wuhan ihren Ärger zum Ausdruck brachten.

Die Anwohnerinen und Anwohner riefen: ‚Falsch, falsch’, als offizielle Beamte die Gemeinde besuchten. (Dieses Foto wurde einem Youtube video entnommen.)

Guo Jing: 7. März 2020

前天有捂汗人对形式主义喊出了“假–的”,昨天市–委书–记王–忠–林就提出要在广大市民中开展敢嗯教育,似乎是在回应表达不满的人。
在灾难中开展敢嗯教育也是史无前例
我们当然有很多人要敢嗯:一线的医护人员、环卫工、超市收银员、社区工作人员、志愿者等,他们在救助病人,他们在保障捂汗人民的基本生活。
为别人提供帮助的人也很少主动索要敢嗯。那到底是谁需要捂汗人的敢嗯呢?人民对真正为他们提供帮助的人不会吝啬敢嗯的。
有人发了一个链接可以输入地点了解周边感染新冠费盐的情况。湖北以外的城市早就可以查询相关的信息。捂汗今天终于也可以查询此类信息了。我点进去看了一下,早上,我住的地方1公里内有75个确诊病例,下午数字就变成了78。

Vor zwei Tagen riefen einige Menschen in Wuhan „Fälschung” bei der offiziellen Vorstellung einer sogenannten Hilfslieferung.
Und gestern schlug der Sekretär der Kommunistischen Partei von Wuhan, Wang Zhonglin, vor, die Bürgerinnen und Bürger von Wuhan so zu erziehen, dass sie der Kommunistischen Partei Chinas danken. Sein Vorschlag schien eine Reaktion darauf zu sein, dass kürzlich einige Bürgerinnen und Bürger ihren Unmut [gegenüber der Regierung] zum Ausdruck gebracht hatten.

Ich glaube, es ist das erste Mal in der Geschichte, dass ein Einparteienstaat sein Volk bittet, dieser Partei in der Zeit einer Katastrophe zu danken.

Es gibt natürlich Menschen, denen wir danken sollten, wie den Mitgliedern des medizinischen Personals, den Reinigungskräften, Kassiererinnen und Kassierern in Supermärkten, den Gemeindearbeiterinnen und -arbeitern und Freiwilligen. Sie helfen den Patientinnen und Patienten und unterstützen uns bei unseren Grundbedürfnissen.
Menschen, die anderen helfen, erwarten selten, dass andere sich bei ihnen bedanken. Wer auf Erden braucht Dank von den Menschen in Wuhan?
Wir zögern nie, denjenigen zu danken, die uns helfen.

Jemand hat einen Link gesendet, mit dem sie die Anzahl der infizierten Fälle in Ihrer Umgebung, basierend auf Ihrer Adresse, finden können.
In anderen Städten konnten die Menschen bereits nach solchen Informationen suchen. Endlich können wir es jetzt auch in Wuhan tun. Ich habe diese Website heute ausprobiert. Es gab heute Morgen 75 bestätigte Fälle in einem Umkreis von einem Kilometer von meiner Wohnung.
Am Nachmittag waren es 78.

 

Guo Jing: 8. März 2020

三八节是一个女权的节日,世界各地的女权行动者都在这一天聚集起来,表达女权的声音。新冠费盐如今扩散到世界各地,女权主义的集会也受到了影响,意大利的女权行动者将线下罢工改成了云集会。
费盐不是阻止我们发声的唯一因素。2018年3月9日,女权之声的微信和微博账号被封,而女权之声是中国最具影响力的的女权平台。代表女权行动者的声音在三八妇女节后却被关掉。一些女权主义者现在依然还在呼唤女权之声的归来。
今天有很多网友成为反家暴小疫苗,出门贴了反家暴的倡议书。
人们一直在黑暗和封锁中寻找光和联结,追求改变的渴望从未消失,而且随时会爆发出巨大的能量。
昨天,我的日记在微博和微信上都发了三四次,要么发不出来,要么发出来后很快被删。我有点气馁,想着我的日记也没那么重要,也想放弃。但有人私信我说怎么没看到昨天的日记,有人在被删除的链接下留言说看不到。有人在看,那我就要坚持发声。
昨晚梦到我想要去爬山,可是莫名地却回到了中学,必须要上课,不能逃课去爬山,就被困在了学校。

Der 08. März ist ein Feiertag, an dem die Rechte der Frauen gefeiert werden. An diesem Tag kommen Frauenrechtsaktivistinnen aus der ganzen Welt zusammen und nutzen ihre Stimmen. Aber aufgrund der COVID-19-Pandemie, die sich auf der ganzen Welt verbreitet hat, sind auch die Zusammenkünfte der Aktivistinnen davon betroffen. In Italien haben die Frauen ihren Streik in die Online-Cloud verlagert. Die Pandemie ist jedoch nicht der einzige Faktor, der uns am Reden hindert.

Am 09. März 2018 wurde der Bericht von Feminist Voices auf Weibo und Weixin gelöscht. Feminist Voices war die einflussreichste Plattform für Frauenrechte in China, doch das Konto wurde nach dem Frauentag geschlossen. Einige Frauenrechtsaktivistinnen versuchen immer noch, das Konto der Feminist Voices zurückzubringen.

Viele Internetnutzerinnen und -nutzer haben heute an Aktionen gegen häusliche Gewalt teilgenommen. Einige gingen auf die Straße und klebten eine gemeinsame Erklärung gegen häusliche Gewalt in ihrer Gemeinde an die Wände.

Die Menschen suchen in diesen dunklen Zeiten der Einsperrung nach Licht und nach Verbindungen. Der Wunsch, Veränderungen herbeizuführen, verschwindet nie. Unsere Hoffnung kann eine enorme Menge an Energie schaffen und jederzeit explodieren. Gestern habe ich mehrmals versucht, mein Tagebuch auf Weibo und WeChat zu veröffentlichen. Der Beitrag konnte entweder nicht hochgeladen werden oder wurde bald nach Veröffentlichung gelöscht. Ich war frustriert. Ich dachte, vielleicht ist mein Tagebuch nicht so wichtig und dachte ich darüber nach, aufzugeben. Einige Leute schickten mir jedoch private Nachrichten und fragten mich, warum sie mein Tagebuch gestern nicht gesehen hätten. Einige hinterließen Nachrichten unter dem Link des gelöschten Tagebuchs und sagten, dass sie es nicht sehen konnten. Es gibt Leute, die meine Tagebücher lesen, also muss ich mein Bestes geben, um mich zu äußern. Letzte Nacht habe ich vom Wandern geträumt. Aber plötzlich war ich wieder in der Schule und musste Klassen besuchen. Ich konnte den Unterricht nicht schwänzen, um wandern zu gehen. Ich war in der Schule gefangen.

 

Xiaoming: March 8, 2020

盡管我也沒有病,但是每天我的寫作都被各種疫情信息所困。結果,坐在書桌前, 注意力像新型冠狀病毒一樣從桌面升騰而起,在東南西北前後左右上天入地,開成了各種冠狀蒲公英。最後呢?最後就找不到北了;進入午夜自責時分。然後我就帶著滿腦子的蒲公英入睡,夢見了眾多孤魂野鬼,血腥呻吟……

每天我都有惡火攻心之感,不是急火, 我這歲數,根本不急——用武漢話來說,急揍麼事撒,趕殺場?所謂惡火,主要是這世界,突然就滿地呈現出冠狀病毒那種開枝散葉、無以言表的惡之無名火。隨便舉幾個例子:
一位群友告,她的中學同學,夫妻倆都危重住院。媒體裏曾經報道過這一段,他們想在一間病房,以便互相照顧,醫生沒能同意。 就這樣,一墻之隔便是陰陽兩界。他多麼想知道,妻子曾在手機上留下什麼話?可是, 殯儀館把手機甩了!他目前雖說是情況稍穩定,肺部也受到嚴重損傷。試想,當他歷此一難回到家裏,暖窩已變空巢,情何以堪!
另一位群友告,後續還有醫療費報銷、火葬費等問題。聽一位死者家屬說過,醫院和火葬場都打過電話給他們,由於到死都沒確診,四天就產生了六、七萬醫療費。他家二十多天去世三人,慘啊!

Obgleich ich nicht infiziert wurde, bin ich von den Nachrichten über die Pandemie betroffen. Immer wenn ich an meinem Schreibtisch sitze, kann ich nur an das neuartige Coronavirus denken. Nachrichten über das Virus kommen aus allen Richtungen – Osten, Süden, Westen, Norden, von vorne, hinten, oben und unten – und blühen wie Löwenzahn. Am Ende hatte ich jegliche Orientierung verloren. Gegen Mitternacht machte ich mich selbst dafür verantwortlich, dass ich mich auf nichts konzentrieren konnte, und schlief mit Löwenzahn in meinem Kopf ein. Ich träumte von Geistern, Blut und Stöhnen …

Jeden Tag habe ich das Gefühl, mein Herz brennt. Es ist kein voreiliges Gefühl. In meinem Alter habe ich nicht das Bedürfnis, schnell zu handeln – Wie wir in Wuhan sagen, was bringt es, so voreilig zu sein? Auf das Schlachtfeld zu gehen?
Das Feuer in meinem Herzen kommt von der plötzlichen Ausbreitung dieses unkrautartigen Coronavirus. Das Gefühl, wie es mich verbrennt, kann nicht mit Worten beschrieben werden. Ich kann jedoch ein paar Geschichten erzählen. Eine Freundin erzählte mir, dass einer ihrer Klassenkameraden aus der Schule zusammen mit seiner Frau in ein Krankenhaus eingeliefert wurden, nachdem sie sehr krank geworden waren.

Die Medien berichteten über diesen Teil der Geschichte. Sie wollten im selben Zimmer sein, um sich um einander kümmern zu können. Der Arzt war damit nicht einverstanden. Der Tod trennte sie am Ende. Er wollte gern wissen, welche Nachricht seine Frau ihm auf ihrem Handy hinterlassen hatte, aber das Beerdingungsinstitut hatte ihr Handy weggeworfen! Sein Zustand ist jetzt stabil, aber seine Lunge ist schwer geschädigt. Denken Sie einmal darüber nach: Wie kann er das Leben in seinem Haus ertragen, wenn er nach dieser Katastrophe zurückkehrt und herausfindet, dass sein einst so schönes Zuhause zu einem leeren Haus geworden ist?

Ein anderer Freund sagte mir, dass es später sicher viele Rechnungen zu begleichen geben wird, um die medizinischen Kosten und die Beerdigung zu bezahlen. Das Familienmitglied eines verstorbenen Patienten teilte mir mit, dass das Krankenhaus und das Krematorium angerufen hätten, und dass die Familie wahrscheinlich 60.000 bis 70.000 Yuan (zwischen 7.840 und 9.150 Euro) für die viertägigen medizinischen Kosten zu zahlen hat, weil der Status des Patienten in Bezug auf den Virus bei seinem Tod noch nicht bestätigt worden war. Drei Familienmitglieder waren innerhalb von 20 Tagen verstorben. Wie fürchterlich!

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..