Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Ägypten: Mounir Said Hanna der „Satire“ für schuldig befunden

Der Ägypter Mounir Said Hanna Marzuq wurde der „Satire“ für schuldig befunden, nachdem er aufgrund seines Gedichts von einem Kollegen bei den Behörden angezeigt worden war. Er wurde wegen Beleidigung des Präsidenten Hosni Mubarak zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren und einer Geldstrafe von 100.000 Ägyptischen Pfund (EGP) verurteilt.

Zeinobia rief nach dem koptischen Menschenrechtsaktivisten und Rechtsanwalt der orthodoxen Kirche, Naguib Gabriel, und fragte:

Wo ist Naguib Gabriel wenn man ihn braucht?

Sie hat außerdem eine Übersetzung einiger der Verse gepostet, die zum Niedergang des Mannes führten:

Schein, schein, wem du scheinst, auf uns alle
Schein, schein, wem du scheinst, wohin du auch gehst
Niemand scheint wie du
Menschen sind verwirrt und verloren wegen dir
Menschen sind glücklich und verloren wegen dir

Mounir Said Hanna hoffte, dass seine Zeilen in einer Ballade vertont werden würden:

زغلل
ونورد فيما يلي إحدى قصائد منير حنا:
زغلل
زغلل زغلل زغللنى ياللى حبك جننى
زغلل زغلل زغللهم ياللى شكلك جننهم
كورال
زغلل زغلل يا مزغلل زغلل ع الكل خليت الدنيا حلوى وفل الفل
١- المرايا بتزغلل على واحد بس ولكن انت يا مزغلل زغللت الكل
٢- فلاش الكاميرا بيزغلل قبل الصورة ولكن انت يا مزغلل صوت وصورة
٣- زغلل زغلل يا مزغلل منين ماتروح بتخلى الدنيا حلوة وفيها روح
٤- زغلل زغلل يا مزغلل زغلل وقول مش أى حد ينفع يبقى زغلول
٥- اوعى تبطل تزغلل يا واد يا زغلول خليت الدنيا حلوة والفرح يطول
٦- زغلل زغلل ع الليلة وع الحاضرين خليت الناس فى حيرة وكمان تايهين
٧- زغلل زغلل ع الحفلة وع الحاضرين خليت الناس فى غفلة وكمان تايهين
٨- زغلل زغلل ع الفرح وع الحاضرين خليت الناس فى مرح وكمان تايهين

Zeinobia notiert kurz ihre Frustration:

Ich bin so wütend auf diejenigen, die Mounir bei den Behörden angezeigt haben!! Leben wir in der Nasser-Ära und schreiben wieder Berichte!!??
Ich frage mich, wo die Menschenrechtsorganisationen in Ägypten stecken?? Ist das etwa kein Angriff auf die Meinungsfreiheit??
Was hat Mounir getan, wofür er das verdient hat??? Er macht sich über Mubarak lustig, na und!!?? Mubarak ist kein Gott, er ist nur ein Präsident.
Ich frage mich, wo ist die Meinung der Kirche zu all dem??? Oder sind wir jetzt ein säkulares Land!!?

Apropos Kirche, Al Mowaten bloggte über deren Reaktion:

يبذل رجال دين في الكنيسة الأرثوذكسية التي يرأسها البابا شنودة الثالث جهوداً كبيرة خلال الساعات الراهنة من أجل جمع تسعين ألف جنيه للحيلولة دون حبس مواطن قبطي حكم عليه بالسجن ثلاثة أعوام بتهمة نشر قصيدة تحمل إهانة للرئيس مبارك.
وأكد نجيب جبرائيل مستشار البابا شنودة للشؤون القانونية بأن المواطن لم يكن يقصد إهانة مبارك وأن ما قام به عمل أدبي لا يمكن التعامل معه على نحو غير ذلك.

Unter Leitung von Papst Shenouda dem Dritten versucht die orthodoxe Kirche unermüdlich, 90.000 Ägyptische Pfund (EGP) zu sammeln, um den koptischen, ägyptischen Bürger drei Jahre Gefängnis zu ersparen, zu denen er aufgrund eines Gedichts verurteilt worden war, indem er den Präsidenten beleidigte.
Naguib Gabriel besteht darauf, dass der Mann Mubarak nicht beleidigen wollte, und dass was er schrieb ein literarisches Werk sein, das als nichts anderes angesehen werden könne.

Save Egypt Front veröffentlichte den Beginn der Geschichte:

وترجع وقائع القضية إلى شهر أبريل الماضي حيث ألقت أجهزة الشرطة بمحافظة المنيا القبض على منير سعيد حنا ، وهو موظف بالإدارة التعليمية بمركز العدوة التابع لمحافظة المنيا ، بتهمة كتابة قصيدة زعمت فيها تناوله بالإهانة لرئيس الجمهورية ، ثم قيام النيابة العامة بالتحقيق معه دون وجود محامي كما ينص قانون الإجراءات الجنائية ، كما تم تحويله لمحكمة جنح العدوة التي فصلت في القضية بدورها دون سماع اي دفاع للمتهم.

Die Geschichte des Falls kann bis letzten April zurückverfolgt werden, als Mounir Said Hanna – ein Beamter im Regierungsbezirk Quena – aufgrund seines Gedichts, das angeblich den Präsidenten beleidigte, verhaftet wurde. Die Strafverfolgung fand ohne einen Rechtsanwalt statt und er hatte im Prozess keinerlei rechtlichen Beistand zu seiner Verteidigung.

Desweiteren:

فقد جاءت القصيدة التي حكم على منير حنا فيها مكونة من ستة أبيات شعرية ، مكتوبة بخط اليد ، ولم يتم توزيعها بشكل علني ،مما يجعل القضية كلها غير قانونية ، حيث لا قانون في مصر أو غيرها من بلاد العالم يعاقب على النوايا وعلى خواطر الشخص ، حتى لو كانت هذه الخواطر تحمل انتقادا لأي مسئول.

Das Gedicht besteht aus sechs handgeschriebenen Strophen, die nicht öffentlich herausgegeben oder verbreitet wurden, was den gesamten Fall illegal macht. Es gibt in Ägypten oder irgendeinem anderen Land kein Gesetz, das seine Bürger für ihre persönlichen Gedanken bestraft, auch wenn diese Gedanken sich kritisch gegen einen Staatsbeamten richten.

Gegen die Verurteilung wurde Berufung eingelegt und das endgültige Urteil wird am 18. Juli 2009 bekanntgegeben.

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..