Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Bloggen für Palästina am 15. Mai

Der 15. Mai 2008 ist der 60. Jahrestag des Nakba, beziehungsweise der Gedenktag zur Verdrängung der Palästinenser aus dem heutigen Israel. Für die Israelis bedeutet der Tag natürlich das Jubiläum der Unabhängigkeit ihres Landes. Und für die Blogger ist der 15 Mai der Palestine Day.

Der Organisator der Initiative, za3tar, erklärt in einem Artikel seine Absichten:

Liebe Leser,
am 15. Mai jährt sich zum 60. mal das palästinensische Nakba – der Beginn des Leidens und der Not der modernen Palästinenser. Jedes Jahr wird auf lokaler, regionaler und globaler Ebene an dieses Datum erinnert.
Ich bin mir sicher, dass viele Blogger sich in Beiträgen zu diesen tragischen Ereignisse äußern werden. Angesichts des Erfolgs des “Blog about Jordan Day” möchte ich eine Initiative starten, die jeden ermutigen soll, am Donnerstag, den 15. Mai über Palästina oder die Geschichte Palästinas zu schreiben.
Es gibt keine Beschränkungen für den Inhalt oder die gewählte Sprache. Wirklich alles über Palästina, die Palästinenser, die Vergangenheit, die Gegenwart oder die Zukunft, politisches, soziales, ökonomisches oder sonstige Aspekte sind willkommen. Wir wollen Gedanken austauschen und auf die Situation der Palästinenser aufmerksam machen. Wenn alle mithelfen, erreichen wir vielleicht die Aufmerksamkeit der Mainstream-Medien (zumal die Situation des Landes in den meisten westlichen Medien unangemessen und falsch wiedergegeben wird).

Bruised earth fordert andere Blogger auf, sich zu beteiligen:

Der 15. Mai steht vor der Tür – und mit ihm der 60. Jahrestag des palästinensischen Nakba. Es gibt eine wunderbare Initiative zu diesem Tag: “Blog about Palestine Day”. Alle Webmaster und Blogger sollen ermutigt werden, über Palästina oder die Okkupation zu schreiben. Dies ist eine tolle Gelegenheit, sich einer Online-Bewegung anzuschließen. Bruisedearth.org ist stolz, an diesem Ereignis teilzunehmen.

Auch Sugar Cubes wird an diesem Tag bloggen und schlägt verschiedene Themen vor:

Am 15. Mai werden sich Blogger von der ganzen Welt vereinen, um auf die Situation der Palästinenser aufmerksam zu machen. Sie werden darüber schreiben, was vor 60 Jahren am 15. Mai 1948 geschah und noch heute geschieht.
Jeder kann mit einem Bild, einem Artikel, einem Video, einem Gedicht oder der eigenen Meinung teilnehmen.

Auch eine Facebook-Gruppe wurde eingerichtet, um den 15. Mai zu dokumentieren. Die Gruppe informiert die Leser:

Man muss nicht Palästinenser sein, um teilzunehmen. Auch die Sicht eines nicht-Palästinensers ist gefragt. Wir wollen nur das Wort ergreifen und die Leute über uns informieren.

1 Kommentar

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..