Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Bildung ist Syriens “Chance auf Wandel”

Girls play during one of the Kesh Malek projects in Aleppo, Syria. Source: Kesh Malek's website

Mädchen spielen bei einem der Projekte von Kesh Malek in Aleppo, Syrien. Quelle: Webseite von Kesh Malek

Dieser Beitrag ist zuvor auf Englisch bei SyriaUntold erschienen.

Während sich die Aufmerksamkeit der Medien auf die militärischen, geostrategischen und konfessionellen Aspekte des syrischen Konflikts konzentriert, trotzen zahllose Initiativen im ganzen Land vor Ort an der Basis weiter dem Chaos und der Konsequenzlosigkeit, die strafbares Verhalten hat. Chance4Change ist eine der jüngsten Initiativen, die eine bessere Zukunft für Syrien verfolgt und dazu Bildung für die jüngste Generation sicherstellen möchte.

Von der zivilgesellschaftlichen Jugendgruppe Kesh Malek (Schachmatt) ins Leben gerufen, plant Chance4Change, 15 Schulen in den Gebieten zu finanzieren, die nicht unter der Kontrolle des Regimes stehen. Es soll der Lehrplan sichergestellt werden und dass die Schulen unabhängig bleiben.

“Verschiedene Gruppen haben versucht, die Zukunft des Landes zu bestimmen, in dem sie einem Schulleiter Geld entgegenschleudern, den Lehrplan übernehmen und die gesamte Schulverwaltung.” erklärt Marcel Shehwaro SyriaUntold. “Deswegen ist es so wichtig, die Zivilgesellschaft zu unterstützen und damit zu versuchen, dem Land eine bessere Zukunft zu geben, durch ein gutes und unabhängiges Bildungssystem.”

Mit den Worten eines weiteren Gründers der Kampagne, sei in dem Gebiet, in dem sie tätig sind “nicht weiter die Gefahr, dass Schulen in die Hände von Extremisten fallen. Mit diesem Problem sind wir bereits fertig geworden. Eine der Absichten unserer Kampagne war es, Geldgeber davon abzuhalten, egal, um wen es sich dabei handelt, Schulen in Syrien zu übernehmen und ihre Ideologien den Kindern aufzuzwzingen.”

Bezüglich des Lehrplans an den Schulen folgt das Projekt dem offiziellen syrischen Curriculum, schließt dabei allerdings “spezifische Inhalte aus, die mit dem Regime zusammenhängen, wie dem Propagandawerk der Baath-Partei mit dem Titel ‘National'”, fügt er hinzu.

Zuzüglich zum Schulunterricht wird sich das Projekt außerdem um die Gesundheitsversorgung der Kinder kümmern und schließt dazu die Schulen an Gesundheitszentren an. “Psychologische Störungen und Traumata, die aus dem Kriegszustand hervorgehen, werden ebenfalls behandelt”, erklären die Aktivisten von Kesh Malek auf ihrer Webseite. “Letztendlich glauben wir, dass es entscheidend ist, die Schüler mit Fähigkeiten auszustatten, die sie ihr ganzes Leben begleiten werden.”

Children during of the Kesh Malek projects in Aleppo, Syria. Source: Kesh Malek's website.

Kinder während eines der Projekte von Kesh Malek in Aleppo, Syrien. Quelle: Webseite von Kesh Malek

Es ist nicht die erste Initiative der Gruppe aus Aleppo, die sich seit Beginn der Aufstände auf Bildung und Gewaltlosigkeit konzentriert. Kesh Malek hat Kampagnen gestartet und begleitet wie die Kampagne “Eulogie der Angst” und “Mein Land, ich träume…” oder die Reinigungspatroullien, die Einrichtung einer neuen Schule, die nach dem Märtyrer Musfa Qurman benannt wurde und ein Kinderfest in der Nachbarschaft von Bustan al-Qasr.

Ihre jüngste Initiative Chance4Change ruft alle Gruppen, die sich für die Zukunft Syriens interessieren, sowohl der Syrer im Land als auch im Ausland und jeden anderen, für den die Stärkung der Zivilgesellschaft wichtig ist,auf, dabei zu helfen, syrische Kindern mit einer unverzerrten Bildung zu versorgen, die frei ist von den Ideologien und Agenden der Geldgeber. Ihnen lassen sie folgende Nachricht zukommen:

Do you remember lunch period in the old days? When you and your friends used to make sure you got there early enough to save the seat next to you for your close friends and loved ones? Do you remember the lunch lady who always had her angry face on while she served your happy meal?

The vending machine money collector that gets really mad at you when your pop gets stuck and you try to shake the machine to get it down. Remember the locker room jokes right before gym, the whispering and gossiping about the new hot gym instructor? Remember your first homecoming football game? The practice and challenge you had ahead of you especially when the girl you liked came to watch the game and cheered for you?

Those memories are among many things that the new Syrian generation has lost. Because they have to go to a small basement to study, afraid of airstrikes. Because playing in the yard is the new luxury civil society groups cannot afford. But there is still a chance for change:

The chance now is the science teacher who refused to flee
The chance is the local NGO which opens schools in spite of their limited resources.
The chance is some men and women gathered to rebuild a school building in the neighborhood.
And the chance can be you … with a small ten dollar donation, you can pay a class teacher salary, two days of electricity, the class for a week, or buy notebooks to one student for the whole year.

Your donation could be a chance to change the future of these students.

#Chance4Change

Erinnerst Du Dich noch, wie früher die Mittagsessenszeit verlief? Als Du und Deine Freunde versucht habt, möglichst früh loszukommen, um einen Platz neben euch reservieren zu können für eure engsten Freunde und Liebsten? Erinnerst Du Dich noch an die Bedienung, die immer so grimmig geguckt hat, wenn sie Dir Dein Happy Meal serviert hat?

Der Verkaufsautomat, der Dich echt sauer gemacht hat, wenn Deine Limo steckengeblieben ist und Du den Automat geschüttelt hast, damit es runterfällt? Erinnerst Du Dich noch an die Witze in der Umkleide vor dem Sportunterricht, das Geflüstere und Gerede über die neue heiße Sportlehrerin? Erinnerst Du Dich noch an das erste Fußballspiel an Deiner Schule? An das Training und die Herausforderung, der Du Dich gegenüber sahst, vor allem, wenn das Mädchen, das Du mochtest, sich das Spiel angesehen und Dich angefeuert hat?

Diese Erinnerung gehören zu den vielen Dingen, die der neuen syrischen Generation verloren gehen. Denn sie verschwinden in irgendeinen engen Keller, um zu lernen, aus Angst vor den Luftangriffen. Das Spielen im Hof ist der neue Luxus, den sich zivilgesellschaftliche Gruppen nicht mehr leisten können. Aber es gibt noch immer eine Chance auf Wandel:

Die Chance ist jetzt der Naturkundelehrer, der sich weigert, abzuhauen.
Die Chance ist die lokale NGO, die Schulen eröffnet, auch wenn sie kaum über Mittel verfügt.
Die Chance sind einige Frauen und Männer, die in ihrer Nachbarschaft ein Schulgebäude wieder aufbauen wollen.
Und die Chance kannst Du sein… mit einer kleinen Spende von nur knapp acht Euro kann man den Lohn eines Lehrer bezahlen, zwei Tage Elektrizität, den Unterricht für eine Woche oder die Lehrbücher eines Schülers für ein ganzes Jahr.

Deine Spende kann die Chance auf Wandel für die Zukunft dieser Schüler sein.

#Chance4Change

Die Webseite der Kampagne kann hier aufgerufen werden und hier die Veranstaltung auf Facebook, auf der es Details zu Spenden und weitere Informationen gibt.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..