Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Ägypten: Naguib Mahfouz’ hundertsten Geburtstag feiern

Heute ist der hundertste Geburtstag des ägyptischen Nobelpreisträgers und führenden Autors Naguib Mahfouz. Bei Twitter wird dem Anlass gedacht.

Geboren am 11. Dezember 1911, gewann Mahfouz den Nobelpreis 1988. Der erfolgreiche Autor veröffentlichte in seiner Karriere, die mehr als 70 Jahre dauerte, mehr als 50 Romane und 350 Kurzgeschichten sowie fünf Theaterstücke und dutzende Filmdrehbücher.

Bei Twitter schrieb Ibrahim Abdelmeguid [ar]:

النهاردة عيد ميلاد نجيب محفوظ . زي النهاردة من 100 سنة اتولد ضمير للوطن
@ibrahimabdelmeg: Heute ist Naguib Mahfouz’ Geburtstag. Wie heute wurde vor 100 Jahren das Gewissen dieser Nation geboren.

Naguib Mahfouz feiern. Foto: Wikimedia Commons unter (CC BY-SA 3.0)

Nermeen Edrees wundert sich:

@NermeenEdrees: Und ich frage mich, ob die Fernsehsender den ganzen Tag #Mahfouz-Arbeiten zeigen!

Layla El Tahawy wünschte, dass Mahfouz, der 2006 starb, da sein könnte, um die ägyptische Revolution zu sehen. Sie twittert:

@Laylatahawy: RIP Naguib Mahfouz, einer der wenigen Menschen, von denen ich wünschte sie wären hier, um unsere Revolution zu sehen. #mahfouz #egypt

Muhammad Adel erklärt [ar]:

حينما أقرأ بعض روايات نجيب محفوظ التى أثارت جدلا حول الدين، أتيقن من مدى إيمان هذا الرجل، ولكن شتان بين إيمان العقل وإيمان الوراثة.
@mhmdadl: Wenn ich Naguib Mahfouz’ Romane, die immer Kontroversen über Religion ausgelöst haben, lese, verstehe ich das Ausmaß des Glaubens dieses Mannes. Es gibt einen Unterschied zwischen glauben mit dem Verstand und dem Verständnis des Glaubens, den du erbst.

Und Matthew schlussfolgert:

@harafish1: Naguib #Mahfouz ist heute 100! Obwohl er nicht mehr bei uns ist, werden seine Bücher uns weiterhin inspirieren und sie werden weiter existieren bis zum Ende der Zeit. #Egypt

Naguib Mahfouz’ Facebookseite veröffentlicht Links zu Nachrichten, die über den Anlass berichten.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..