Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Japan: Übermittlung von Wünschen und Gebeten durch Videos

Dieser Beitragist Teil unserer Sonderberichterstattung Japan Earthquake 2011.

The Great Wave off Kanagawa by Katsushika Hokusai

Die große Welle bei Kanagawa von Katsushika Hokusai

Als Reaktion auf die Situation nach dem Erdbeben, dem Tsunami und der Nuklearkatastrophe in Japan haben viele Menschen mittels Videos und Musik ihre Wünsche und Unterstützung an das japanische Volk ausgedrückt.

In seinem Blog hat Chai einige Videos von Musikern zusammengefasst, die in der gegenwärtigen Situation an die heilende Kraft der Musik glauben. Das erste Video ist von micromicrophone:

Auch Office Augusta fügten ihren Song hinzu. Die Texte des Videos haben viele Menschen aus verschiedensten Teilen Japans dazu gebracht, in einer Art Forum ihre Eindrücke über die derzeitigen Lage auszutauschen:

Der folgende ist ein kurzer und ruhiger Song von Takagi Masakatsu:

Gifted on West East aus Seattle, USA, schrieben einen Hip Hop Song über das Unglück und rufen Menschen zur Hilfe auf. Aus dem Lied:

Ein Beitrag in meinem Status, in mir bin ich sorglos
Mit ein paar tausend Meilen dazwischen fühle ich keine Angst
Es betrifft mich nicht, also fühl ich mich gut
Ich stelle es in den Hintergrund, habe eine gute Zeit
Aber es fehlt der Aufwand mit schlechter Erfolgsbilanz
Anstatt es nur zu verfolgen, sollten wir schneller reagieren
Und hinterherlaufen, wir beten weiter
Und fangen an zu handeln anstatt nur zu reden…

Und der 15-jährige Felipe Troncoso aus Argentinien widmete das Lied “Rainy Day” den Menschen in Japan:

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..