Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Global Voices und der Blog Action Day 2009

Am 15. Oktober werden sich Blogger aus aller Welt im Rahmen eines der größten Online-Veranstaltungen zu gesellschaftlichem Wandel zusammenschließen und über den Klimawandel bloggen: dem Blog Action Day.

Hierbei handelt es sich um ein jährlich stattfindendes Event, bei dem sich Blogger aus aller Welt zum Bloggen über das gleiche Thema am gleichen Tag zusammenschließen. Das Ziel dieser globalen Demonstration ist es, wichtige Themen, mit denen sich die Welt konfrontiert sieht, ins Blickfeld zu rücken und eine weltweit Diskussion anzustoßen.

Im offiziellen Blog, gab Robin Beck das Thema des Blog Action Day 2009 bekannt:

Ich freue mich sehr, das Thema für den Blog Action Day 2009 bekanntzugeben: Klimawandel.

Tausende von Menschen haben abgestimmt und gemeinsam werden wir der globalen Diskussion um den Klimawandel neue Bedeutung verleihen, genau wie unsere Spitzenpolitiker, die sich auf ein Treffen in Kopenhagen vorbereiten, bei dem eine nachhaltige Lösung für diese Krise gefunden werden soll.

Der Blog Action Day wurde 2007 von Collis und Cyan Ta'eed mit der Unterstützung durch ihr Team bei Envato gegründet. Bei der ersten Veranstaltung motivierten die Gründer mehr als 20.000 Blogger, sich beim Bloggen einen Tag lang einem Umweltthema zu widmen. Im folgenden Jahr 2008 ging es um Probleme in Zusammenhang mit Armut und die Blogger schrieben über ihre persönliche Meinung zu dem Thema und über ihre Lösungsvorschläge.

In diesem Jahr heißt das Thema Klimawandel, eine tolle Möglichkeit, auf all die Diskussionen und Online-Kampagnen aufzubauen, die im Vorfeld des COP15-Treffens der Vereinten Nationen in Dänemark im Dezember 2009 organisiert wurden.

Jeder kann am Blog Action Day am 15. Oktober teilnehmen, ob auf Blogs, in Online-Zeitschriften oder Online-Magazinen. Es gibt keine Maximalanzahl an Artikeln pro Person und auch beim Inhalt gibt es keine Beschränkungen, solange es um den Klimawandel geht. Der Blog Action Day wird von Organisatioen wie Oxfam, Avaaz, TckTckTck, Greenpeace und Amnesty International unterstützt.

Global Voices wird als offizieller Blogpartner den Blog Action Day unterstützen, indem Blogger aus aller Welt zum Registrieren online und zum Mitmachen aufgefordert werden. Ab dem 15. Oktober freuen sich die Blogger von Global Voices darauf, zu verlinken und zu übersetzen, was Blogger aus aller Welt zum Klimawandel und ihrer Umwelt zu sagen haben.

2 Kommentare

Sag deine Meinung!

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..