Moritz Vonfreyhold

Born and raised in Germany, I initially trained as a pianist and have lived in London since 1997. My interest and love for languages goes back to my school days, and I currently study for an MA in translation at the Open University. I have enjoyed working as a music teacher and examiner in the UK, Malaysia, China and Hong Kong during the last few years whilst pursuing my interest in translation.

E-Mail Moritz Vonfreyhold

Neueste Artikel von Moritz Vonfreyhold

Könnte Misstrauen der Bevölkerung die Erklärung für Hongkongs schleppende Impfkampagne sein?

Vertrauen und Solidarität sind bewährte Gegenmittel zur Impfskepsis. In Hongkong könnte die soziale und politische Kluft jedoch inzwischen unüberbrückbar geworden sein.

Führendes Literaturfestival der Karibik veröffentlicht Auswahlliste von 2021: Autor*innen aus Trinidad und Tobago dominieren

„Wo sonst würde man im gleichen Buch Themen wie trinidadisches Streetfood und eine Würdigung von Thom Gunns Dichtung antreffen, oder würden Dylan Thomas und die Musikrichtung Soca nebeneinander behandelt werden?“

Entscheidung, radioaktives Wasser vom Gelände der Nuklearkatastrophe von Fukushima ins Meer zu kippen, sorgt für Alarm

Rund 1,25 Millionen Tonnen verseuchtes Wasser werden derzeit auf der Fukushima Daiichi Anlage gelagert.

Ingrid Persaud, Schriftstellerin aus Trinidad, spricht über ihren neuen Roman “Love After Love”

"Ich ließ mich beim Schreiben von den Charaktere leiten, und oft war ich mir nicht sicher, wo wir uns wieder treffen würden. Das war der einzige Weg, mit diesen Themen...

Vier studentische Aktivist*innen in Hongkong nach Social Media Posts wegen “Aufforderung zur Abspaltung” verhaftet

Hongkongs neu eingerichtete Polizeieinheit zur nationalen Sicherheit hat vier Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren wegen des Verdachts, sie hätten in ihren Posts auf sozialen Medien zur Abspaltung aufgerufen, verhaftet.

Thailands ‘Jugendbeben’: Aktivismus in Zeiten von COVID-19

Flashmob-Proteste für mehr Demokratie haben Thailand im Januar und Februar erschüttert. Seit COVID-19 findet Widerstand im virtuellen Raum statt.