Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Iran: Zugang zu Facebook und Twitter erneut gesperrt

Internetnutzer im Iran konnten am Dienstag nicht auf Facebook und Twitter zugreifen [en]. Zahlreiche Blogger und Nachrichtendienste berichteten  [fa], dass Facebook und Twitter am Montag, den 16. September, zum ersten Mal seit 2009 für Nutzer im Iran weitgehend zugänglich war. Von Seiten der iranischen Behörden wurde der Vorfall als technische Panne abgetan [en].

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..