Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Unterstützen Sie uns!

Teil der Global-Voices-Gemeinschaft zu werden, entweder als Leser oder als Mitarbeiter, kann eine sehr lohnenswerte Erfahrung sein. Weitere Informationen über Global Voices finden Sie in unseren FAQs.

Hier sind einige Wege, wie Sie sich beteiligen können:

Den Links folgen

Der beste Weg, entstehende Bürgermedien auf der ganzen Welt zu unterstützen, ist, die Blogs und Webseiten, die wir in unseren Geschichten hervorheben, zu besuchen. Folgen Sie den Links, hinterlassen Sie Kommentare und lassen Sie die Blogger wissen, dass Sie mitlesen.

Wenn Sie selbst Blogger sind, bitten wir Sie, lokale Perspektiven aus der ganzen Welt zu suchen und auf Blogs aus anderen Ländern zu reagieren. Schauen Sie sich jenseits der traditionellen Mainstream-Medien um. Die globale Konversation beginnt mit Ihnen!

Abonnieren

Bleiben Sie mit uns in Verbindung. Abonnieren Sie unsere täglichen, wöchentlichen oder speziellen Newsletter. Folgen Sie unserem Twitterfeed. Oder treten Sie mit uns auf Facebook in Kontakt.

Links und Themenvorschläge einreichen

Unsere Redakteure zu Regionen oder Sprachen sind immer offen für Vorschläge und Ideen für Beiträge. Unser Interesse gilt den Bürgermedien aus Regionen oder Ländern, die in internationalen Medien kaum erwähnt werden, oder marginalisierten Stimmen aus anderen Ländern.

Wenn Sie einen Blog oder eine Website (vielleicht Ihre eigene?) kennen, zu der wir verlinken sollten, schicken Sie uns bitte die Links. Lassen Sie uns bitte auch wissen, von wem sie ist und wovon sie handelt.

Um die Redakteure zu erreichen, wählen Sie eine Region in unserem Kontaktformular aus und schreiben ihnen.

Autor werden

Global Voices ist auf ein großartiges Team freiwilliger Autoren angewiesen, um über die täglichen Konversationen, die in Blog-Gemeinschaften auf der ganzen Welt stattfinden, zu berichten. Bloggen Sie aus einer oder über eine bestimmte Region oder einem Land, die von den traditionellen Medien ignoriert werden? Folgen Sie der Konversation in der Blogosphäre in Ihrem Land oder in einem anderen Land, welches Sie gut kennen?

Wenn Sie uns helfen wollen, unsere Berichterstattung weiterzubringen, kontaktieren Sie bitte den entsprechenden Redakteur, um zu erfahren, wie Sie Artikel beisteuern können, welche die Aktivitäten der Blogosphäre Ihres Landes zusammenfassen.

Um die Redakteure zu erreichen, wählen Sie eine Region in unserem Kontaktformular aus und schreiben ihnen. Für den deutschsprachigen Bereich gibt es eine eigene Redaktion, die sich über Kontaktaufnahmen freut.

Übersetzen

Die Beiträge von Global Voices werden von unseren Lingua Übersetzern in zahlreiche Sprachen übersetzt. Sie helfen dabei die Global-Voices-Seiten auf Spanisch, Chinesisch, Französisch, Arabisch und all den Sprachen, die du oben auf der Seite sehen kannst, zu erhalten. Wir freuen uns, Sie als freiwilligen Übersetzer begrüßen zu dürfen.

Wenn Ihre Sprache in der Liste fehlt, können Sie sich auch melden, um eine neue Lingua-Seite mit einem eigenen Team aufzubauen.

An unseren Projekten beteiligen

Global Voices hat eine Reihe von Projekten, zum Beispiel Global Voices Advocacy, Rising Voices, Threatened Voices, und das Technology-for-Transparency-Netzwerk, die auch Hilfe benötigen. Sehen Sie sich die Projekte an!

Spende

Möchten Sie unsere Organisation auf anderem Wege unterschützen, freuen wir uns jederzeit über eine Spende von Ihnen. Wir sind für jeden Betrag dankbar.

Banner und Feeds

Blogger aus aller Welt – bitte verlinkt zu Global Voices! Wenn Sie uns unterstützen, zeigen Sie es mit einem Banner in Ihrem Blog (den Code finden Sie unten).

Wir freuen uns auch, wenn Sie einen unserer zahlreichen RSS-Feeds zu bestimmten Themen (wie “China” oder “Meinungsfreiheit”) direkt auf Ihrer eigenen Website einbinden.

Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?
Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?
Globale Stimmen - Die Welt spricht zu dir, hörst du ihr zu?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Screen grab from a video taken on January 25, 2015 at the Global Voices 2015 Summit in Cebu, Philippines. Video by Global Voices and PR Works.

Mitglieder der Global-Voices-Community am 25. Januar 2015 beim Global Voices Summit 2015 in Cebu, Philippinen. Quelle: Screenshot aus einem Video von Global Voices und PR Works.

Das Herzstück von Global Voices ist seine Community, die Menschen, die dahinterstehen und ihre Geschichten. Werden Sie Teil unseres Teams und tragen Sie zur globalen Konversation bei, indem Sie uns helfen, Artikel aus aller Welt zu übersetzen. Gehören Sie einer Organisation an, würden wir uns freuen, wenn Sie in Betracht ziehen würden, ein Partner von Global Voices zu werden.

Übersetzer

Beiträge auf Global Voices werden von unseren zahlreichen Lingua-Teams in die verschiedensten Sprachen übersetzt. Möchten Sie auch ein Teil unseres großartigen internationalen Teams werden, dann füllen Sie ganz einfach unser Bewerbungsformular aus!

Partnerschaften

Seit 2004 hat Global Voices diverse Partnerschaften geschlossen, um die globale Konversation voranzutreiben und auszuweiten. Einige aktuelle Partner sind The Guardian, PRI.org, Deutsche Welle, Slate, La Stampa, Meedan, 350.org, Witness und Syria Deeply. In der Vergangenheit hat Global Voices außerdem mit der BBC, Reuters und The Economist zusammengearbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Leitfäden für Mitwirkende

  • GV Style Guide: Ein englischsprachiger Leitfaden für stilistische Richtlinien bei GV.
  • GV-Artikel veröffentlichen: Dieser Artikel erklärt (auf Englisch) die technischen Details zum Schreiben und Veröffentlichen von GV-Beiträgen auf WordPress. Dabei werden unter anderem Fragen zur Formattierung, zum Hinzufügen von Videos und Fotos sowie zum Umgang mit Social-Media-Zitaten und Copyright-Hinweisen beantwortet.
  • GV Translation Guide: Dieser englischsprachige Artikel spricht neue Übersetzer im Team an und enthält Informationen zu GV selbst, unsere Ansichten und Moral, sowie technische Hinweise zur Nutzung von WordPress, mitunter auch wie man Übersetzungen erstellt oder Inhalte lokalisiert und formatiert.
  • Formular für Überarbeitungsanträge: Wenn Autoren oder Übersetzer einen Fehler in einem Beitrag finden oder nach der Veröffentlichung eines Artikels Änderungen vornehmen möchten, sollten sie dieses Formular ausfüllen.

Links und Themenvorschläge

Unsere Newsroom-Redakteure (siehe „Multilingual Newsroom Editors“) sind immer offen für Beitragsvorschläge und -ideen. Unser Interesse gilt den Bürgermedien aus Regionen oder Ländern, die in internationalen Medien kaum erwähnt werden sowie marginalisierten Stimmen aus anderen Ländern. Wenn Sie einen relevanten Blog oder Webseite kennen, die wir verlinken könnten, schicken Sie uns bitte die Links. Lassen Sie uns bitte auch wissen, wer der Urheber ist und worum es geht. Um die Redakteure zu erreichen, wählen Sie eine Region in dem Kontaktformular der Hauptseite von GV aus und schreiben ihnen.