Artikel über Kenia

Wie sich eine junge kenianische Ärztin in die Medizin verliebt hat

Kenia: Vorwurf der Diffamierung gegen Blogger offenbart Bildungsbedarf

Die andere Seite Afrikas

Die westlichen Medien tendieren dazu, Afrika als einen dunklen, hoffnungslosen Ort darzustellen. Afrikanische Twitter Nutzer sammelten sich unter dem Hashtag #TheAfricaTheMediaNeverShowsYou (#AfrikaWieDuEsInDenMedienNieSehenWirst), um das Gegenteil zu beweisen.

Wird Kenias Tourismusindustrie von barbusigen Frauen gerettet?

Wir wollen Explosionen verhindern: Spoken-Word-Vorführungen in Ostafrika

„Die Jugendlichen... sind wie Zeitbomben. Wir arbeiten daran, Explosionen zu verhindern. Wenn die Worte nie herausgelassen werden, explodieren wir!“

5 aktuelle afrikanische Denker über Identität, Sprache und Regionalismus

Obwohl weltweit weitgehend unbekannt, ist die afrikanische Philosophie eine starke Disziplin, die sich im Laufe ihrer Geschichte immer wieder verändert und weiterentwickelt hat.

10 Blogs über afrikanische Literatur, die man kennen sollte

Geomapping und Datenanalysen für neu definierte Reportagen über Afrika

Das Oxpeckers Zentrum für investigativen Umweltjournalismus und Land Quest recherchieren Themen aus den Bereichen Umwelt und Entwicklung.

Mobiles Bezahlen hat das Leben in Kenia auf dreierlei Weise verändert

Auf Twitter zeigen Kenianer wie M-Pesa, ein mithilfe von Mobiltelefonen funktionierendes System zum bargeldlosen Bezahlen, ihren Alltag verändert hat, seit dieser Service vor sieben Jahren gestartet wurde.

Wie steht es um afrikanische Technologie?