· Mai, 2015

Artikel über Libanon vom Mai, 2015

Digital Citizen 2.9

Digital Citizen ist eine vierzehntägliche Rundschau zu Nachrichten, Politik und Studien zu Menschenrechten und Technologie in der arabischen Welt.

Dem Osmanischen Reich habt ihr den Taco zu verdanken, den ihr gerade esst!

Der Taco al Pastor, ein traditonelles mexikanisches Streetfood ist auch in den USA sehr beliebt und hat einen überraschenden Ursprung: Er kommt aus dem Nahen Osten.

“Proud Lebanon” veröffentlicht aufsehenerregendes Anti-Homophobie-Video

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homo- und Transphobie (IDAHO) setzt sich "Proud Lebanon" für die Rechte von libanesischen Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgenden ein.

“Der langsame Tod der Auslandskorrespondenten”, Interview mit der französischen Journalistin Anaïs Renevier

Anaïs Renevier verlässt den Libanon, nachdem sie einige Jahre von dort berichtet hat. Ihr Blogpost über die schlechten Arbeitsbedingungen, die Auslandskorrespondenten in der heutigen Medienlandschaft ertragen müssen, hat viele angesprochen.

Scheinwerfer auf Yazan Halwani: Beiruts Straßenkünstler

Ein libanesischer Künstler hat die Straßen Beiruts zurückerobert, eine Wandmalerei nach der anderen. Joey Ayoub von Global Voices hat sich mit Yazan Halwani zusammengesetzt, um seine Geschichte zu hören.