· September, 2013

Artikel über Ägypten vom September, 2013

Ägypten: “Ein gefährlicher Ort für Journalisten”

Der ägyptische Blogger und Journalist Abdulmonem Mahmood hat Ägypten verlassen, denn er fürchte um sein Leben, sagt er.

Ägypten: Küsse auf offener Straße

Ägypten: Spionage-Ente landet im Kochtopf

Der Storch, der beschuldigt wurde, eine Ente zu sein und Spionage betrieben zu haben und der daraufhin in Ägypten inhaftiert worden war, endete nun als Mahlzeit einer ägyptischen Familie.

Gequake über die Spionage-Ente in Ägypten

Ägypten nimmt eine "Ente" in Gewahrsam, die mit einem Spionagesender ausgestattet war. Hinter der Ente steckt mehr! Bei Twitter schnattern die Ägypter Witze.