Artikel über Kuba

Mobbing – ein Problem auf Kuba

Netzbürger-Report: Kubanische Craigslist ist zurück im Internet, kurzzeitig

Diese Woche: Global Voices Autoren bleiben in Äthiopien und Tadschikistan inhaftiert, Großbritannien habe beim Ausspionieren sozialer Medien eine weiße Weste bewahrt, Twitter kriegt in Russland und Pakistan das Flattern.

Erhebt eure Stimme, aber nicht den Meeresspiegel: Kommentare aus der Karibik zum Weltumwelttag

Wenn die Welt nicht langsam anfängt, den Klimawandel ernst zu nehmen, könnten die karibischen Inseln bald der Vergangenheit angehören. Einheimische Blogger melden sich am Weltumwelttag zu Wort.

Ein Buch ohne Gegenleistung in Havanna

"Dieses Buch gehört der Person, die es findet, im Tausch dafür, dass sie es nach dem Lesen weitergibt, damit auch andere Menschen daran Freude haben können."

GV Face: Geheimes “kubanisches Twitter” der USA

Ein geheimer Plan der USA, den Regimewechsel in Kuba mithilfe des Twitter ähnlichen Kurznachrichtendienstes ZunZuneo [en] herbeizuführen, ist nun ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt, nachdem Nachrichtenberichte bekannt gaben, dass tausende...

Kuba nimmt Konsulartätigkeiten in den USA vorübergehend wieder auf

Diaspora-Blogger fühlen sich durch Beyoncés und Jay-Zs Kurzurlaub auf Kuba beleidigt

Man sollte nicht glauben, dass politische Blogger sich besonders für den Aufenthaltsort von Prominenten interessieren könnten, doch in dem Moment, in dem das musikalische Powerduo Beyoncé und Jay-Z auf Kuba...

Kuba setzt sehnlich erwartete Migrationsreform um

Die Umsetzung der lang erwarteten Reform könnte die schreckliche menschliche Tragödie beenden, die bislang mit der Entscheidung, in Kuba zu bleiben oder auszureisen, einherging. Blogger in Kuba kommentieren die historische...

Kuba: Was steht auf der Agenda von Präsidentin Rousseff?

Brasiliens erste Präsidentin ist auf Staatsbesuch in Kuba, um "die Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu festigen, vor allem in wirtschaftlichen und geschäftlichen Bereichen", so die kubanische Presse. Blogger interessieren...

Kuba: Die Freiheit bei Twitter