Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Weblog

25 April 2016

Menschenrechtsaktivisten in Kambodscha kritisieren Telekommunikationsgesetz

GV Advocacy

Einige Beobachter vermuten, dass das Gesetz den Wunsch der Regierungspartei widerspiegelt, Internet-Diskussionen, angesichts der bevorstehenden Wahlen 2017 und 2018, zu unterdrücken.

6 April 2016

Amazonien, Welt der Extreme: In Zeiten der Dürre sind die Menschen am Fluss auf den Tourismus angewiesen.

Täglich führen viele Menschen am Tapajós Besucher durch die Regewälder. Mit keiner anderen Tätigkeit kann man dort so viel Geld verdienen. Doch nur wenige Gemeinden verfügen über die für den...

3 April 2016

Mexikanische Regierung hofft Gewalt gegen Frauen mit Warnungen über geschlechtsspezifische Gewalt entgegenwirken zu können

Die Anzahl der Warnhinweise zur geschlechtsspezifischen Gewalt steigt dank des täglichen Auftretens von sexuellem Mißbrauch, Folter und Mord an Frauen. Dennoch zweifeln viele Mexikaner weiterhin an der Effektivität dieser Warnungen.

14 März 2016

Was wollen lateinamerikanische Frauen sonst noch? Erst einmal Gleichheit, Sicherheit und Respekt

"...wir möchten alleine reisen, ohne Angst haben ermordet zuwerden, wir wollen alleine ohne Angst auf unseren Straßen laufen..."

10 März 2016

Ein ehemaliger Flüchtling und ein ganz besonderer Buchladen in Liberia

Lesen lernen ist schwierig, wenn man in einem Land lebt, das von Kriegen und Krankheiten zerrüttet ist. Es wird noch schwieriger, wenn die Kinderbücher nur von weit her kommen.

7 März 2016

Wie gehen die Bewohner Myanmars mit den von El Niño verursachten steigenden Temperaturen um?

El Niño führt bereits jetzt zu Wasserknappheit in Myanmar. Dieser Artikel zeigt, wie die Menschen mit den steigenden Temperaturen umgehen.

5 März 2016

Wohin gehen die von der Polizei beschlagnahmten Drogengelder in Mexiko, Kolumbien und den USA?

Viele Menschen fragen sich, was mit den Besitztümern der Drogenhändler passiert, wenn diese gefasst werden. Hier erklären wir die Unterschiede im Umgang mit den Vermögen in Mexiko, Kolumbien und den...

3 März 2016

Indigene Gruppen vom Oberen Rio Negro des Amazonas veröffentlichen Kalender der Klimazyklen

Eine spezielle Recherche, basierend auf dem Wissen und der Kultur indigener Völker, kann anhand der beobachteten Veränderungen der Ökosystemen des Tiquié Rivers und seiner Umgebung lokale Auswirkungen des Klimawandels dokumentieren.

23 Februar 2016

Für Südostasien war 2015 ein Jahr der Korruptions-Skandale

Ein Blick zurück auf die größten Korruptionsskandale 2015 die in Südostasien Schlagzeilen machten.

19 Februar 2016

Werden die Isländer ihre Sprache eines Tages dem Englischen aufopfern?

Wie ein bekanntes Gedicht besagt, fußt die isländische Identität auf Land, Volk und Sprache. Wird eine abgeschafft, so gehen auch die anderen zugrunde. Überlebt denn die isländische Nation, wenn die...