Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Fotos

8 Juni 2017

Die von der Entindustralisierung vergessenen Dörfer in Kuba

Was bleibt der Bevölkerung, die von der Zuckerproduktion in Kuba abhängig war, nach der Schließung der Hauptindustrie der Region?

13 Februar 2017

Schluss mit weiblicher Genitalverstümmelung in Afrika

Laut WHO leiden 130 Millionen Frauen an den Folgen von Genitalverstümmelung. Jährlich erleiden 3 Millionen Frauen eben dieses Schicksal.

29 November 2016

Das Jugendorchester “Jafraa” – ein Lichtblick im kriegszerrütteten Syrien

Shakespeare sagte einmal, "Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!" Was aber, wenn der "Liebe Nahrung" ein Risiko für das Leben des Spielenden ist? Lerne hier die jungen...

22 November 2016

Für Migranten jeglicher Art kann ein Fußballfeld der Ort wirklicher Empathie sein

The Bridge

Lova Rakotomala spielt Fußball, obwohl er furchtbar schlecht darin ist. Hier erfährst du warum.

17 November 2016

Herbst in Kyoto ist die Saison für ‘Laub-Betrachtung’

Einige der spektakulärsten Instagram-Herbstfotos aus Arashiyama, einem Stadtteil am westlichen Stadtrand von Kyoto.

17 Oktober 2016

Durch seine Fotografie zeigt uns dieser Pilot eine atemberaubende Aussicht auf sein Land

"Ich bin hauptberuflich Pilot und Fotografie ist meine Leidenschaft. Ich versuche, mein Vaterland aus der Luft zu zeigen und die wunderschönen, atemberaubenden Landschaften mit den Menschen zu teilen."

6 Oktober 2016

Bruneis Hauptstadt wird für einen Tag zur autofreien Zone

Der autofreie Tag in Brunei “hat zum Ziel, einen gesunden Lebensstil zu fördern und den CO2-Fußabdruck der Stadt zu reduzieren."

24 Juni 2016

In Madagaskar zensiert: die Protest-Rockgruppe The Dizzy Brains rockt in Europa

Der unaufhaltsame Aufstieg der Rockgruppe aus Madagaskar: The Dizzy Brains. Erfahren Sie mehr über drei Ereignisse, die ihren rasanten Erfolg markierten.

23 November 2015

Was drei nordafrikanische Aktivistinnen und Aktivisten über den Klimawandel zu sagen haben

Angesichts des steigenden Meeresspiegels und der fortschreitenden Wüstenbildung ist Nordafrika in einer gefährlichen Lage. Vor diesem Hintergrund sprechen drei Aktivistinnen und Aktivisten aus Tunesien, Marokko und Ägypten über den Klimawandel.

5 November 2015

Lateinamerikanische Kunstausstellung in Italien fördert Mitgefühl für Flüchtlinge und Einwanderer

Die Wanderausstellung "MigrArte Postale" lässt kein Besucherherz unberührt. Gezeigt werden 125 Künstlerpostkarten, die sich mit der aktuellen Einwanderungs- und Flüchtlingsthematik auseinandersetzen.