· Mai, 2012

Artikel über Technologie vom Mai, 2012

Weiterlesen

Peru: Wie die Achuar ihr Gebiet vor den Ölgesellschaften retten

  30 Mai 2012

Der Film Chumpi & der Wasserfall folgt dem Leben des jungen Chumpi und seiner Gemeinschaft, den Achuar, die im Regendwald des Amazonasgebiets zwischen der Grenze von Peru und Ecuador leben. In diesem Film zeigen die Achuar die Vielfalt ihres täglichen Lebens und die Maßnahmen, die sie unternehmen, um das Land ihrer Ahnen vor den Ölgesellschaften zu schützen.

Weiterlesen

“Blogger sind Kulturvermittler”

GV Advocacy  30 Mai 2012

Ivan Sigal, verantwortlicher Direktor von Global Voices, sprach mit Amnesty International Deutschland über die Ursprünge und Ziele von Global Voices. Er erläutert insbesondere die Rolle von Bloggern im Austausch von Informationen über sprachliche und kulturelle Barrieren.

Weiterlesen

China: Haben soziale Medien die Regierung in der Bo-Xilai-Saga herausgefordert?

  30 Mai 2012

Politische Machtkämpfe, Mord, Korruption, sowie Spionage und diplomatische Konflikte- die Absetzung Bo Xilais aus der Führungsspitze der Kommunistischen Partei Chinas (KP) entfaltet sich als facettenreiches Ereignis. Die Affäre um Bo Xilai ist zudem ein gutes Beispiel für die störende Rolle, die soziale Netzwerke in der heutigen chinesischen Gesellschaft spielen.

Deutschland: Neues soziales TV-Format „Rundshow“

  16 Mai 2012

Der Bayerische Rundfunk hat kürzlich ein soziales TV-Experiment unter dem Namen „Rundshow“ gestartet [en]. Die Zuschauer werden aktiv in die Sendung eingebunden, wie beispielsweise über Google Hangout, Videos, eine App mit dem Titel „Die Macht“, sowie über Twitter. Das Konzept einer stärkeren Verschmelzung zwischen TV und Internet kennt man bereits...

Weiterlesen

Niederlande: Erstes Land in Europa mit Netzneutralität

GV Advocacy  9 Mai 2012

Die Niederlande ist das erste Land in Europa, das Netzneutralität im Gesetz verankert. Zusammen mit Auflagen zur Netzneutralität wurden Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer gegen Abhören und Abschaltung durch die Internetdienstanbieter (ISPs) verabschiedet

Weiterlesen

Flüchtlinge: Onlinemedien und -technologie im Dienst von Flüchtlingen

  2 Mai 2012

Zwei verschiedene Organisationen nutzen Onlinemedien und -technologie, um Flüchtlingen dabei zu helfen, ihr Leben zu verbessern. Die erste nutzt Online- und mobile Instrumente um Flüchtlinge mit verloren gegangenen Familienmitgliedern zusammenzuführen. Die andere versorgt Flüchtlinge in Hongkong mit rechtlichen Informationen mithilfe von YouTube-Videos.