· Juli, 2014

Artikel über Protest vom Juli, 2014

#FreeZone9Bloggers: Am 31. Juli twittern wir für Menschenrechte – und für Menschen

Werden sie verurteilt, dann werden sie das Schicksal von nicht weniger als achtzehn anderen Journalisten teilen. Alle befinden sich bis heute im Gefängnis.

Gaza: Ärzte retten unter Bombardierung Leben und twittern zwischen den Schichten bewegende Nachrichten

Ärzte eines völlig überfüllten Krankenhauses bringen das Kind einer Frau zur Welt, die im neunten Monat schwanger bei den Luftangriffen ums Leben kam.

Philippinen: Forderungen nach Amtsenthebung des “Antikorruptionspräsidenten” wegen Korruption

Der Präsident der Philippinen, Benigno 'Noynoy' Aquino III, hatte seinen Sieg 2010 einer Antikorruptionskampagne zu verdanken. Jetzt wird ihm Korruption vorgeworfen, nachdem eines seiner Finanzierungsvorhaben verfassungswidrig erklärt worden ist.

Für ihren Bruder und die Vermissten von Belutschistan lief diese Frau tausende Kilometer durch Pakistan

Über die Geschichte der Vermissten von Belutschistan wird kaum berichtet. Die Aktivistin Farzana Majid widmet ihnen ihr Leben, so dass ihre Stimmen durch sie Gehör finden.

Kuwait, das Paradebeispiel für Demokratie unter den Golfstaaten, entzieht Oppositionellen die Staatsbürgerschaft

Kuwait hat Mitgliedern der Opposition und ihren Familien die Staatsangehörigkeit entzogen. In der gesamten Golfregion hat das zu Erschütterung und Betroffenheit geführt.

Uruguay: Weiße Fahrräder erinnern an Fahrradfahrer, die unterwegs ums Leben gekommen sind

Circa 200 Städte in der Welt haben schon an dem Projekt teilgenommen, aber jetzt tauchen die „Geisterräder“ erstmalig in Uruguay auf.

Die Welt solidarisiert sich mit Palästina: Proteste auf jedem Kontinent

Proteste gibt es in zahlreichen Städten rund um die Welt, um Palästina zu unterstützen und um ein Ende der fortdauernden Angrfife zu fordern. Hier gibt es Bilder von einigen dieser...

Wäre ich ein Diktator, dann würde ich dich als meinen Feind betrachten

Marcell Shehwaro setzt sich für #Douma4 ein, eine Kampagne zur Befreiung führender syrischer Menschenrechtsaktivisten und Regimegegner, die in Douma von militanten Islamisten entführt wurden.

Ja, ich trage einen BH und das sieht man. Na und?

Ägypten: Von der Liebe vereint, durch Gefängnismauern getrennt

Mona Seif schreibt über Liebe, Schmerz und Hoffnung in diesem lesenswerten Blogbeitrag über ihre Schwester Sanaa, die für die Teilnahme an Protesten in Ägypten im Gefängnis sitzt.