· Mai, 2014

Artikel über Protest vom Mai, 2014

365 Tage Snowden: Am 5. Juni Nein zu Überwachung sagen

Vor fast einem Jahr wurden die ersten Dokumente von Snowden enthüllt. Am 5. Juni werden Aktivisten mit Kampagnen, der Kontaktaufnahme mit Abgeordneten und Veranstaltungen ihre Stimme gegen die Massenüberwachung erheben.

Miserabel bezahlte Praktika und Traineestellen: Schämt ihr euch nicht?

Ein Beschwerdebrief löst Diskussionen von Studierenden und Graduierten der Sozialwissenschaften über Mailinglisten und Facebook aus. Thematisiert werden unbezahlte und schlecht vergütete Traineestellen und Praktika.

Die Verfolgung russischer Blogger endet nicht mit der Zensur

Regierungsfreundliche Internetaktivisten zielen jetzt auf ehrenamtliche Entwickler ab, die für Russlands Spitzenblogger arbeiten, der ohne Zugang zum Internet unter Hausarrest steht.

Singapurische Plakatkampagne soll Schuldgefühle bei Fleischverzehr hervorrufen

Eine Plakatkampagne, die an stark frequentierten U-Bahn Stationen in Singapur läuft, soll zum Nachdenken über den Fleischkonsum anregen.

Issa Kelei – Symbol des Leidens tschadischer Studenten in Algerien

Ein Interview von Hisham Almiraat mit Makaila Nguebla anlässlich der Situation tschadischer Studenten in Algerien.

Aus dem befreiten Aleppo

Die Einwohner von Aleppo in Syrien, sowohl diejenigen, die der Befreiung entgegensehen, als auch die, die gegen sie sind, warten auf weitere Informationen über die Kämpfe zur Befreiung ihrer geteilten...

Kampagne gegen #LeyTelecom baut auf Technologie

GV Face: Die Sonnenblumenproteste von Taiwan

Ist die Bewegung zur Verteidigung der Demokratie in Taiwan selbst demokratisch? Wir sprechen mit Mitwirkenden von Global Voices in Taiwan über die Proteste und Aussichten für das Weiterbestehen der Unabhängigkeit...

Kochen unter der Belagerung in Homs, Syrien

Vom Gras am Straßenrand bis zu Schildkröten, Vögeln und Insekten: Homsianer bringen ihr Einfallsreichtum und ihre Unbeschwertheit auf eine ganz neue Stufe.

Taiwan: Wie Technologie und Bürgermedien die Sonnenblumenbewegung geprägt haben

Die Sonnenblumenbewegung hat Webseiten zum Handelsabkommen zwischen Taiwan und China eingerichtet , dessen Verabschiedung durch das Parlament Mitte März die Parlamentsbesetzung ausgelöst hatte.