· Oktober, 2013

Artikel über Protest vom Oktober, 2013

VIDEO: “No Woman, No Drive” verblüfft Saudi-Arabien

28 Oktober 2013

Saudische Aktivistinnen hatten den 26. Oktober als Aktionstag gewählt, an dem gegen das Fahrverbot für Frauen im Königreich protestiert werden sollte. Während in den sozialen Netzwerken unter Hochdruck über immer mehr Frauen am Steuer berichtet wurde [en, ar], verbreitete sich auch ein hervorragendes Remake des Klassikers “No Woman, No Cry” von...

Weiterlesen

Massive Proteste gegen Atomkraft in Tokio

18 Oktober 2013

Am 13. Oktober 2013 marschierten tausende Menschen durch die Straßen Tokios um gegen Atomkraft zu demonstrieren. Bei einer Kundgebung unter dem Motto Goodbye Genpatsu [ja], forderten Japaner die Abschaffung von Atomkraftwerken und die Nutzung umweltfreundlicherer Energiequellen. Kenzaburo Oe, Träger des Nobelpreis für Literatur von 1994, sprach [ja] auf einer Versammlung von ungefähr...

“Stoppt die Bedrohung von Familienmitgliedern iranischer Journalisten”

17 Oktober 2013

Eine Gruppe iranischer Netzbürger und Internetaktivisten schrieb [fa] einen  offenen Brief [fa] an den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani und forderte ihn auf, seine Autorität einzusetzen, um der Bedrohung [en] von Familienmitgliedern iranischer Journalisten ein Ende zu machen. Über 100 Personen im Iran und Ausland unterzeichneten diesen offenen Brief.  

Iran: “Massaker” an 52 unbewaffneten iranischen Dissidenten im Irak

17 Oktober 2013

Irakische Sicherheitskräfte verübten [en], laut Aussage der im Exil lebenden Iraner, am frühen Sonntagmorgen, dem 1. September 2013, ein “Massaker” an 52 unbewaffneten iranischen Dissidenten, in deren Lager im Norden von Baghdad, Mujahedeen-e-Khalq [en]. Netzbürger von Balatarin, einer beliebten Plattform zum Teilen von Links, teilten [fa] eine Reihe von Fotos,...

Begehung des ‘World Habitat Day’ in Kambodscha

13 Oktober 2013

[Alle Links führen, sofern nicht anders gekennzeichnet, zu englischsprachigen Seiten.] Mehr als 500 Kambodschaner nahmen an einem Protestmarsch anlässlich des “World Habitat Day” in Phnom Penh teil, um auf Zwangsräumungen und Auseinandersetzungen um Landbesitz aufmerksam zu machen.