· Februar, 2012

Artikel über Protest vom Februar, 2012

Chile: Twitter-Nutzer teilen Bilder von den Protesten in Aysén

Eine soziale Bewegung, die bessere Lebensqualität und niedrigere Kosten fordert, gewinnt in der Region Aysén im chilenischen Patagonien an Macht. Die Menschen aus Aysén laden Bilder bei Twitter hoch, die...

China 2011: Vom harten Durchgreifen gegen die Jasmin-Revolution bis hin zu Aufständen an der Basis

Von hartem Durchgreifen gegen die Jasmin-Revolution und Aufständen an der Basis bis hin zur Diskussion zukünftiger Entwicklungsmodelle - 2011 war für China ein weiteres ereignisreiches Jahr. Oiwan Lam gibt einen...

Georgien: Onlinekampagne nimmt Facebookseite des russischen Präsidenten ins Visier

Während russische Soldaten in Georgiens abtrünnigen Regionen Abchasien und Südossetien stationiert sind, forderten hunderte Georgier ihren Rückzug auf der Facebookseite des russischen Präsidenten.

Syrien: Schock und Fassungslosigkeit nach Ermordung von Journalisten

Netizens, die über das Blutbad in Syrien in den sozialen Medien berichten, mussten heute innehalten, um die Meldungen weiterer Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die in der Baba Amr in der...

Spanien: Brutales Einschreiten der Polizei gegen Schüler in Valencia

Die Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Lluis Vives in Valencia schlossen sich zusammen, um gegen die Sparmaßnahmen des Ministeriums zu protestieren. Wegen fehlender Heizung sehen sie sich gezwungen Decken mit...

Ungarn: “Wir haben Orbán gewählt, nicht Goldman Sachs”

Nach mehreren Protestkundgebungen gegen die Politik der ungarischen Regierung haben deren Unterstützer letzten Samstag beschlossen, ihrerseits eine Demonstration abzuhalten. Ein Bericht von Marietta Le.

Marokko: Student inhaftiert wegen Beleidigung des Königs in einem Video

Ein 24-jähriger marokkanischer Student, Abdelsamad Haydour, wurde zu drei Jahren Haft verurteilt nachdem er den König von Marokko in einem Video, welches auf YouTube veröffentlicht wurde, kritisiert hatte. Die Nachricht...

Iran: Internet-Sperren vor Protesttag

In Iran sind Internet und E-Mail-Dienste in den letzten Tagen unzugänglich. Es gab keine Erklärung der Regierung. Blogger vermuten, dass dies etwas mit den für den 14. Februar geplanten Protesten...

Malediven: Durch Gewalt verdorben

Die politische Krise auf den Malediven spitzte sich am Mittwoch zu, als Anhänger des seines Amtes enthobenen Präsidenten Mohamed Nasheed von Polizisten brutal geschlagen und verletzt wurden, während sie dagegen...

Italien: Weitere Proteste gegen Sparmaßnahmen und Informationsdefizite

Die in vielen EU-Mitgliedstaaten ergriffenen Sparmaßnahmen stoßen noch immer auf heftigen Widerstand von Seiten der Bevölkerung. Dies trifft besonders auf ein Land wie Italien zu, das aufgrund jahrelanger Misswirtschaft der...