· Mai, 2020

Artikel über Politik vom Mai, 2020

Die Coronavirus-Pandemie verstärkt die Islamophobie in Indien

Seit in Indien am 25. März 2020 die Ausgangssperre wegen COVID-19 eingeführt wurde, häufen sich islamophobische Vorfälle, die das Leben, die Rechte und Unversehrtheit von Millionen von Muslim*innen bedrohen.

Warum Hongkong noch nicht tot ist

„Heute hat Peking in Hongkong das „nationale Sicherheitsgesetz” eingeführt. Eine weitgehende Ermächtigung gegen alle, die ihnen nicht gefallen. Jede und jeder, der sie kritisiert. Jede und jeder, der nicht gehorcht....

Hongkongs Demonstrant*innen machen Online-Spiele während Pandemie zu ihrer neuen Heimat

Hongkongs Demonstrierende sehnen sich danach, wieder auf die Straßen zu gehen. Zwischenzeitlich benutzen sie ihre Bildschirme.

Scharfes Vorgehen Pekings gegen Opposition in Hongkong während COVID-19-Pandemie

Im Laufe von fünf Tagen wurden in Hongkong das Parlament sowie das legislative und Gerichtswesen sowie die Zivilgesellschaft bedroht.