· Oktober, 2016

Artikel über Politik vom Oktober, 2016

Sperrung von Viber und Facebook am Tag der Parlamentswahl in Montenegro

Am Tag der Parlamentswahlen in Montenegro kam es zu einer temporären Sperrung von Viber, Facebook und anderen Chat-Diensten, nachdem in sozialen Netzwerken Berichte über Unregelmäßigkeiten erschienen sind.

Gesetze und gesellschaftliche Einstellung gefährden Mädchen in Myanmar

Eine Feier zum Internationalen Mädchentag in einem Lager für intern Vertriebene im Kachin-Staat in Myanmar betont den mangelnden Schutz durch die Regierung für Opfer von geschlechtsspezifischer Gewalt.

Neue Vorschläge zum Abtreibungsverbot in Polen – Die Bewegung “Schwarzer Protest” kämpft weiter

"Ich hoffe auf einen weiteren Schwarzen Protest gegen die barbarischen Aussagen von Kaczyński, der die Hölle erschaffen will. Einen Protest, der ihn besiegt."

Google warnt russische Aktivisten vor möglichen Passwort-Diebstählen

Über ein Dutzend russischer Journalisten und Aktivisten haben eine merkwürdige Meldung von Google bekommen, die vor möglichem Diebstahl ihrer Passwörter durch die "Regierungs-unterstützte Angreifer" warnt.

“Schwarzer Montag” in Polen: Frauen streiken gegen geplantes Abtreibungsverbot

"Ich habe heute demonstriert, weil ich die neuen Vorschläge für das polnische Abtreibungsrecht einfach nicht akzeptieren kann. Wenn sie durchkommen, werden sie Körper, Geist und Seelen der Frauen zerstören."

Ein neuer Film ehrt die Frauen, die gegen die Militärdiktatur in Uruguay kämpften

Im Film “Migas de Pan” erzählt Manane Rodríguez 30 Jahre nach dem Ende der uruguayischen Militärdiktatur die Geschichte einer Gruppe Frauen, die während der Diktatur gefoltert und sexuell missbraucht wurden.

Jemen: 140 Tote und mehrere hunderte Verletzte durch erneute Luftangriffe der saudischen Koalition

Bedrohte Tiger vs. bedrohten Stamm

Während die Regierung daran arbeitet, die Großkatzen vor dem Aussterben zu bewahren, schlagen die einheimischen Waldbewohner den Weg des friedlichen Zusammenlebens zwischen Mensch und Tier ein.

Safe Schools: Lebensrettendes Anti-Mobbing-Programm oder radikale Sexual-Indoktrinierung? Eine Frage, die Australien spaltet

Eine Petition gegen 'Safe Schools', ein Programm, das die Akzeptanz von LGBT-Schülern fördert, hat die nationale Debatte darüber neu entfacht, wie weit Eingliederungsmaßnahmen an Schulen gehen dürfen.

Bulgarien zeigt, wie man Flüchtlinge nicht als Problem, sondern als Lösung sieht

Flüchtlinge können dabei helfen den Mangel an Arbeitskräften zu bewältigen, sofern man ihnen die Möglichkeit dazu gibt.