· April, 2012

Artikel über Politik vom April, 2012

Mexiko: Verstöße gegen die Menschenrechte und die Präsidentschaftswahlen

Der Dokumentarfilm "A Schizophrenic State" (Ein schizophrener Staat) von Charlotte King erzählt die Geschichte von San Salvador Atenco und Oaxaca, zwei Ortschaften in Mexiko, die Verstöße gegen die Menschenrechte von...

Mexiko: Kinder in viralem Video mischen Präsidentschaftswahlkampf auf

Ein Video, das alltägliche Beispiele von Korruption, Gewalt und anderer Szenen, gespielt von Kindern, zeigt, hat in Mexiko verschiedene Reaktionen hervorgerufen. Die Botschaft des Videos ist, dass das Land "den...

Kolumbien: Was bewirkte der 6. Amerika-Gipfel?

Die Internetnutzer kommentierten verschiedene Ereignisse, manche davon ernster als andere, des sechsten Amerika-Gipfels, an dem 31 Staats- und Regierungschefs des amerikanischen Kontinents teilnahmen. Sie äußerten auch ihre Meinung zu den...

Tunesien: Die vernachlässigten Verwundeten der Revolution

Tunesier sind unzufrieden und wütend über die schlechte Behandlung der Regierung in Bezug auf diejenigen, die während der Revolution verwundet wurden. Einige von ihnen haben noch immer Kugeln in ihren...

Moldawien: 917-tägiger Marathon um den Präsidenten beendet

Nach zweieinhalb Jahren, in denen es dem moldawischen Parlament nicht gelungen war, ein neues Staatsoberhaupt zu wählen, wurde nun, am 16. März, endlich der neue Präsident benannt: Nicolae Timofti. Aber...

Guinea-Bissau: Der Staatsstreich und der angolische Militäreinsatz

Am Donnerstagabend, den 12. April 2012, hat das Militär einen weiteren Putsch in Guinea-Bissau begonnen. In den vergangenen Wochen haben Wahlbetrugsvorwürfe während der Präsidentschaftswahlen und die Ankündigung des Rückzugs des...

Griechenland: Öffentlicher Selbstmord eines 77-Jährigen in Athen

Ganz Griechenland war am 4. April schockiert wegen des Selbstmordes von Dimitris Christoulas, 77, der sich auf dem Syntagma-Platz in Athen vor aller Augen selbst in den Kopf schoss. Angeblich...

Spanien: Bilder der polizeilichen Gewalt beim Generalstreik

Während des Generalstreiks am 29. März, bei dem die Beteiligung seitens der Arbeitnehmer massiv war, herrschte vor allem in Barcelona große Anspannung, wo es zu Auseinandersetzungen zwischen den Spezialeinheiten der...

Spanien: Generalstreik in den Städten und Vierteln

Hunderte von Menschen begaben sich gestern in Spanien in Städten und Wohnvierteln auf die Straßen, um mit dem Generalstreik (M29) gegen die vorgesehenen Kürzungen der Regierungsausgaben für Sozialleistungen zu protestieren....

Argentinien und die Falklandinseln: 30 Jahre nach dem Krieg

In Argentinien und auf den Falklandinseln jährt sich erneut der bewaffnete Konflikt, der am 2. April 1982 begann und bis Juni desselben Jahres andauerte. Argentinier, Engländer und die Bewohner der...