· November, 2012

Artikel über Humor vom November, 2012

Weiterlesen

Israelische Netzbürger bejubeln Romneys Niederlage

15 November 2012

Die israelischen Netzbürger verfolgten gespannt die Wahlen in den Vereinigten Staaten, viele von ihnen blieben sogar bis in die frühen Morgenstunden wach, um herauszufinden, welcher der beiden Kandidaten über die Schwelle von 270 Wahlmännerstimmen käme. Die israelische Szene der sozialen Medien und Blogwelt ist dominiert von Menschen, die eher linksorientiert sind. Deshalb hoffte man, dass Obama wiedergewählt werden würde. Liberale Israelis sind allgemein enttäuscht von Obamas Untätigkeit bezüglich des Friedensprozesses und der Menschenrechtsverletzungen innerhalb Israels. Doch Romney wird als schlimmste der beiden Möglichkeiten angesehen.