Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Januar, 2010

Artikel über Katastrophe vom Januar, 2010

28 Januar 2010

Peru: Heftige Regenfälle und Schlammlawinen in Cusco

Heftige Regenfälle und Überschwemmungen haben die Cusco Region in Peru heimgesucht und Tausende von Einheimische getroffen. Diese Tragödie hat Fragen über Vorbereitungen zur Verhinderung solcher Naturkatastrophen unbeantwortet gelassen.

21 Januar 2010

Haiti: Auswirkungen des Nachbebens

Reaktionen auf ein starkes Nachbeben (Stärke 6,1) im südlichen Haiti am heutigen Morgen, während die Hilfsaktionen mehr als eine Woche nach dem großen Erdbeben andauern, das die Region um die...

20 Januar 2010

Haiti: Eine Woche nach dem Beben

Während die Hilfsaktionen eine Woche nach dem verheerenden Erbeben vom 12. Januar in Haiti weitergehen, berichten Blogger und Twitter-Users in Port-au-Prince und anderenorts sowohl von Hoffnung und Großzügigkeitand als auch...

19 Januar 2010

Haiti: Außerhalb der Hauptstadt

Die meisten Berichte über die Verwüstung durch das Erdbeben konzentrieren sich in und um Haitis Hauptstadt Port-au-Price. Aber viele andere Gebiete in der Nähe des Epizenters wurden ebenfalls betroffen, wie...

17 Januar 2010

Haiti: Videos von Einwohnern nach der Katastrophe

Mit online Videos, live und aufgezeichneten, finden sich die Leute zusammen um Haiti zu helfen: sie zeigen verschiedene Aspekte der Tragödie, informieren oder verbinden freiwillige Helfer mit Notständen, die beseitigt...

Haiti: Für die Erdbeben-Überlebenden wird die Zeit knapp

Keziah Furth ist eine 24-jährige amerikanische Krankenschwester, die in Haiti mit Kindern arbeitet. Kezia warnt, dass, wenn nicht bald Nahrung, Wasser und Medikamente eintreffen, viele unnötig sterben werden. Bisher hat...