Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· April, 2013

Artikel über Internetaktivismus vom April, 2013

25 April 2013

Japans nächste Wahlkampagne wird getwittert, gebloggt und gemailt

Japan hat einem Gesetzesentwurf zugestimmt, der es politischen Kandidaten erlaubt während ihrer Wahlkampagne zu twittern und zu bloggen. Noch bis vor kurzem mussten japanische Wahlkandidaten sehr vorsichtig mit ihren Facebook-Seiten,...

11 April 2013

Diaspora-Blogger fühlen sich durch Beyoncés und Jay-Zs Kurzurlaub auf Kuba beleidigt

Man sollte nicht glauben, dass politische Blogger sich besonders für den Aufenthaltsort von Prominenten interessieren könnten, doch in dem Moment, in dem das musikalische Powerduo Beyoncé und Jay-Z auf Kuba...

6 April 2013

Bangladesch: Global Voices verurteilt Angriff auf Blogger

GV Advocacy

Die Global Voices Gemeinschaft die aus Bloggern, Autoren und Aktivisten aus über 100 Ländern besteht, möchte ihre Besorgnis über den aktuellen Stand der Meinungsfreiheit im Netz in Bangladesch ausdrücken. Wir...

2 April 2013

Angola: „Andersdenkende“ werden festgenommen und verschwinden

Wieder endete diesen Samstag eine Demonstration in Luanda mit mindestens 18 Festnahmen. Die Demonstranten forderten „Würde und Recht auf Leben und die Freiheit für Andersdenkende“. Sie erinnerten so an die...

Ägyptischer Hashtag nimmt es mit der Homophobie auf!

Ein jüngster Aufruf zum Kampf gegen die Homophobie in den sozialen Medien regte eine lebendige und heiße Dskussion an. In Ägypten ist es noch immer ein Tabu, sowohl online als...

1 April 2013

Anonymous Basilien veröffentlicht Reportage über kontroversen Prediger

Europa für das Volk – nicht die Märkte

Vom 11. bis 17. März organisierten europäische Bürger eine Protestwoche gegen die Austeritätsmaßnahmen, die den Staaten der Europäischen Union als Strategie zur Beendigung der Wirtschaftskrise auferlegt wurden, bekannt als Europäischer...

Russischer Fotograf gräbt Geister-Slum aus