· Oktober, 2011

Artikel über Internetaktivismus vom Oktober, 2011

Griechenland: Finanzkrise und Proteste gegen Sparpolitik – Was bisher geschah

In Griechenland schien die Bewegung der Aganaktismenoi, der „empörten Bürger“, im Sommer 2011 zunächst gescheitert, im September nahm sie jedoch erneut Fahrt auf, als ein weiteres Sparpaket für das Land...

Die spanische Sprache, die Real Academia Española und das Urheberrecht

Kann eine Sprache, die von Millionen von Menschen verwendet wird, einer Institution gehören und urheberrechtlich geschützt sein? Diese und andere Fragen werden im Internet gestellt, seit bekannt wurde, dass der...

Portugal: Die Demokratie geht am 15. Oktober auf die Straße

In Portugal wird an dem für den 15. Oktober geplanten globalen Aktionstag die „Demokratie auf die Straße gehen“, um für „partizipative Demokratie, Transparenz in der Politik und Ende der prekären...

Tunesien: Eine Botschaft an die Bewegung des 20. Februar in Marokko

Ägypten: Twitter als Hilfe für eine Gemeinde in Kairo

Aufgrund der riesigen Wirkung, die soziale Medien auf die Revolution in Ägypten hatten, entschloss sich der ägyptische Blogger Mahmoud Salem (@SandMonkey) mit einer lokalen Non-Profit-Organisation, Frieden und Überfluss, zusammenzuarbeiten, um...

Slowakei: Neuer Gesetzesentwurf bedroht die Freiheit im Netz

Der slowakische Finanzminister hat einen Gesetzesentwurf veröffentlicht, der es erlauben würde, Webserver, die ohne slowakische Lizenz im Internet Glücksspiel anbieten, zu sperren. Tibor Blazko beobachtet die Reaktion der Netzbewohner.

Tunesien: Arabische Blogger diskutieren die Situation in Syrien

Syrien ist in den Gedanken und Gesprächen vieler Teilnehmer des 3. Treffens arabischer Blogger, welches diese Woche in Tunis stattfindet. Redner aus Syrien werden in diesem Beitrag zitiert, um die...

Arabische Blogger treffen sich in Tunis

Am Montag hat in Tunis das 3. Treffen arabischer Blogger mit einer eintägigen öffentlichen Konferenz begonnen. Das Treffen wird veranstaltet von Global Voices, Nawaat und der Heinrich Böll Stiftung und...