Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Tina Müller · März, 2010

I'm a German freelance translator living in London. I'm passionate about equal opportunities and that involves equal access to information.

E-Mail Tina Müller

Neueste Artikel von Tina Müller vom März, 2010

31 März 2010

Chile: Wiederaufbau nach dem Erdbeben

Genau einen Monat nach dem verheerenden Erdbeben in Chile kündigte Präsident Sebastián Piñera einen Plan zum Wiederaufbau der Infrastruktur und des Wohnraums im Land an, was die Chilenen dazu veranlasste...

30 März 2010

Russland: Erste Berichte über die Anschläge auf die Moskauer Metro

RuNet Echo

Am Montagmorgen wurde der Alltag in Moskau durch zwei Selbstmordanschläge in der Metro jäh unterbrochen, bei denen mindestens 38 Menschen getötet und mindestens 70 Menschen verletzt wurden. Alexey Sidorenko übersetzt...

29 März 2010

Kasachstan: Blogger fordern staatliche Hilfe für Überschwemmungsopfer

Nachdem eine Schlammlawine am 11. März in den Dörfern im Südosten von Kasachstan Dutzende von Menschen tötete wird befürchtet, dass andere Dämme im Land sehr viel schlimmeren Schaden anrichten könnten,...

5 März 2010

Kenya: Fluss Ewaso Nyrio tritt über die Ufer und verursacht starke Überschwemmungen in Samburu

Am Donnerstag, 4. März 2010, wurde das im nördlichen Kenia gelegene Samburu bei Tagesanbruch von einer Sturzflut überrascht, die sechs Touristen-Lodges und einige Artenforschungslager mit sich riss und tausende Menschen...

3 März 2010

Südafrika: Fußball-Weltmeisterschaft 2010 – noch 100 Tage…

Meine Damen und Herren, sie ist da! Der Countdown läuft und wir sind dabei, die psychologische Zahl von 100 Tagen bis zur Veranstaltung zu unterschreiten. Die FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft wurde zur am...

2 März 2010

Chile: Politische Argumente inmitten des Erdbebens

Neben fortgesetzten Berichten über Todesopfer und verursachte Schäden durch das Erdbeben, das Chile erschütterte, kommentieren politische Beobachter und Blogger die Auswirkungen des Bebens auf die chilenische Politik, vor allem da...