Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Marcel Stirner

Ich studiere zur Zeit Übersetzung am Fachbereich Translation, Sprache und Kultur der Universität Mainz in Germersheim. Neben meiner Tätigkeit für Global Voices bin ich auch ehrenamtlich als Untertitler für TED Talks aktiv.

Am meisten interessiere ich mich für die Themenbereiche Gesundheit, Umwelt, Menschenrechte und LGBT.
___________________________________________________________________________

I am currently studying translation at the Fachbereich Translation, Sprache und Kultur in Germersheim, Germany. Aside from translating for Global Voices, I also do subtitling work for TED Talks.

I am interested in a wide range of topics when translating for Global Voices, most of all in the fields of health, the environment, human rights and LGBT.

E-Mail Marcel Stirner

Neueste Artikel von Marcel Stirner

17 Oktober 2017

“Warum ich mich nicht mit dem Feminismus identifiziere, auch mit dem intersektionalen nicht”

"Ich kann als schwarze Frau in einem Umfeld prosperieren, in der mein Leben nicht übergangen, nicht ignoriert und auch nicht abgelehnt wird."

19 September 2017

Eine Transfrau spricht über die Verfolgungen in Tschetschenien und das Leben vor Kadyrow

"Der Mann rannte davon. Die Frauen riefen einen Krankenwagen. Im Krankenhaus erfuhr ich, dass ich zwei Stichwunden in meiner rechten Lunge hatte."

14 September 2017

Der jordanische Rapper Emsallam Hdaib redet über die Rechte der LGBTQ+-Community, freie Meinungsäußerung und Widerstand

"Manchmal fühlt Jordanien sich wie ein Gefängnis unter freiem Himmel an, vor allem, wenn man darüber nachdenkt, seine Nachbarländer zu besuchen.“

20 August 2017

Schlaf oder Tod, Teil 1: Alles schreit nach Tod

The Bridge

"Strom durchfloss meinen Körper; genug, um mein ganzes Stadtviertel zu beleuchten." Der erste Teil in einer Reihe von Berichten über persönliche Erfahrungen in einem syrischen Gefängnis.

14 August 2017

Was passiert derzeit in Venezuela?

Eine Diktatur – so beschreiben viele Venezolaner die politischen Anspannungen, die ihr Land während der letzten Monate im Würgegriff halten und ihren Höhepunkt am 30. März 2017 erreichten – dem...

25 April 2017

In einem Moskauer Zentrum für psychische Gesundheit

RuNet Echo

Vera Schengelija, eine russische Journalistin und Aktivistin im Bereich psychische Gesundheit, besuchte vor kurzem einen jungen Mann in einem Pflegezentrum für Erwachsene in Moskau. Hier schildert sie ihre aufwühlenden Erfahrungen.

5 April 2017

Aus den Notizen einer Geflüchtetenhelferin in Griechenland

The Bridge

"Wir Freiwillige werden oft behandelt, als seien wir nicht Teil dieser Geschichte...aber das sind wir, ob es uns gefällt oder nicht, und wir haben einen maßgeblichen Einfluss auf ihren Verlauf."

22 Dezember 2016

Lage in Venezuela spitzt sich weiter zu: Demonstrationen in mehreren Städten mit dem Ziel, “das Land zurückzuerobern”

Zahlreiche Proteste im ganzen Land sind wohl nur der Anfang einer Flutwelle von Demonstrationen gegen die Regierung von Nicolás Maduro und deren Entscheidung, das Referendum zu dessen Amtsenthebung zu blockieren.

14 November 2016

Ecuador: Workshop bringt Online-Aktivisten zusammen, um sich für den Erhalt des Kichwa im Internet einzusetzen

Rising Voices

Vor kurzem wurde in Otavalo ein Workshop organisiert, der das Ziel hatte, Online-Aktivisten aus ganz Ecuador zusammenzubringen und den Erhalt des Kichwa im Internet zu fördern.

6 Oktober 2016

Safe Schools: Lebensrettendes Anti-Mobbing-Programm oder radikale Sexual-Indoktrinierung? Eine Frage, die Australien spaltet

Eine Petition gegen 'Safe Schools', ein Programm, das die Akzeptanz von LGBT-Schülern fördert, hat die nationale Debatte darüber neu entfacht, wie weit Eingliederungsmaßnahmen an Schulen gehen dürfen.