Magdalena Loehr · März, 2012

E-Mail Magdalena Loehr

Neueste Artikel von Magdalena Loehr vom März, 2012

Indien: Die letzte handgeschriebene Zeitung der Welt

Die allerersten Zeitungen wurden von Hand geschrieben, doch heute ist The Musalman wahrscheinlich die letzte handgeschriebene Zeitung der Welt. Die urdusprachige Zeitung wurde 1927 gegründet und erscheint seither täglich in...

Italien: Heftige Proteste gegen Hochgeschwindigkeitsstrecke

Für die No-Tav-Bewegung, die seit 1991 gegen den Bau einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Turin nach Lyon kämpft, waren die vergangenen Wochen besonders wichtig - und konfliktreich. Angesichts von ständigen Protestkundgebungen,...

Aserbaidschan: Enthüllungsjournalistin trotzt Erpressungsversuch

Laut Freedom House werden in Aserbaidschan weiterhin "Journalisten und Blogger mit abweichenden Meinungen" verhaftet. Doch wie eine Journalistin kürzlich feststellen musste, gibt es in der ölreichen Ex-Sowjetrepublik auch andere Methoden,...

Schweiz: Viele Grüße von den “Griechen aus der französischen Schweiz”!

Ein in einer deutschschweizer Zeitung erschienener Artikel hat die französischsprachigen Schweizer als "Griechen der Schweiz" betitelt. Diese haben in den sozialen Medien mit viel Humor reagiert.

Italien für Menschenrechtsverletzungen an afrikanischen Flüchtlingen verurteilt

Am 23. Februar hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg ein historisches Urteil gefällt: Die Richter haben Italien einstimmig für das Abfangen und Zurücksenden schwarzafrikanischer Migranten verurteilt, welches einen...

Armenien steigt nach fehlgeschlagenem Propaganda-Coup aus Song Contest aus

Nachdem ein Versuch, einen Boykott des diesjährigen Eurovision Song Contest im aserbaidschanischen Baku zu rechtfertigen, gründlich fehlgeschlagen ist, hat sich Armenien heute [am 7. März, A.d.Ü.] offiziell von dem internationalen...

Armenien: Boykottaufruf gegen Song Contest wird zum Propaganda-Fiasko

Unzipped kommentiert einen Boykottaufruf armenischer Sänger gegen den diesjährigen Eurovision Song Contest [en] im aserbaidschanischen Baku zu boykottieren. Armenien und Aserbaidschan befinden sich noch immer in einem festgefahrenen Konflikt um...

Der Internationale Tag der Muttersprache in der Frankophonie

Der 21. Februar ist der Internationale Tag der Muttersprache. Ein Artikel über den Ursprung dieses Tages und ein kleiner Überblick über die Frankophonie und die Rolle der neuen Technologien.

Republik Kongo: Wut und Solidarität nach Explosionen in Munitionsdepot

Nach den Explosionen in einem Munitionsdepot in Mpila, einem Viertel von Brazzaville, am 4. März, versucht man nun, die Zahl der Opfer festzustellen. Neuere Schätzungen gehen von 150 bis 200...

Tadschikistan: Tadschikische Stimmen in Debatte über Putin-Video schweigen

Ein offenbar dem russischen Premierminister Wladimir Putin gewidmetes Lied wurde auf YouTube bereits über eine Million Mal aufgerufen und ist damit einer von mehreren politisch motivierten Videoclips, die sich im...