Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Hans H. Knauf · November, 2009

Born in Erfurt/Germany raised in Kassel, worked in Hamburg moved to Hong Kong (still living there), married pretty Chinese girl, daughter (now grown up) married Scot, lives in Paris. All very Global!?
Certified translator German-English-German. I enjoy translating, the play with words, and help to distribute information worldwide.

E-Mail Hans H. Knauf

Neueste Artikel von Hans H. Knauf vom November, 2009

30 November 2009

Japan: Kauf-Nix-Tag

Im Jahr 1992 wurde von dem Künstler Ted Dave in Kanada der Kauf-Nix-Tag [en] eingeführt, der sich in der Zwischenzeit weltweit auf über 60 Länder, einschließlich Japan, ausgedehnt hat. Im...

26 November 2009

Ecuador: Kichwa Frau widersetzen sich der Öl-Forschung

Conversations for a Better World

Die Frauen bekommen immer, was sie wollen, sagt ein bekanntes lateinamerikanisches Sprichwort. Seit 20 Jahren leisten die furchtlosen Frauen der Kichwa Gemeinde, eine Gruppe von Eingeborenen in Ecuador, den Ölgesellschaften...

25 November 2009

Jemen: Eine Zivil-oder Proxy-Krieg?

Die Berichterstattung über den fortlaufenden Krieg im Jemen rechtfertigt sicherlich die Berichterstattung bei Global Voices Online, aber ich war doch schockiert, als ich merkte, dass es nicht viele Blogger gibt,...

24 November 2009

Aserbaidschan: Schließung von IRI erregt Besorgnis

Nachdem die Sendungen von ausländischen Radiostationen eingestellt wurden, kommt die Nachricht über etwas, was einige als eine weitere Bedrohung des langsamen, wachsenden Prozesses der Demokratisierung in der ehemaligen Sowjetrepublik betrachten.

23 November 2009

Marokko: Der Krieg gegen die Presse geht weiter

Die Angriffe der marokkanischen Behörden auf unabhängige Journalisten verstärken sich. Es vergeht kaum eine Woche, ohne dass die Behörden die Presse, sowohl die gedruckten als auch die online Medien, wegen...

21 November 2009

Westsahara: Aminatou Haidar deportiert

Aminatou Haidar ist eine führende Aktivistin der Unabhängigkeit von Westsahara (von Marokko) Am letzten Freitag den 13. November, als sie nach Laayoune (eine Stadt in Westsahara) zurückkehrte, wo sie verhaftet...

19 November 2009

Iran: Proteste und Kunst

Die künstlerische Kreativität der "Grünen" Protest Bewegung seit der Präsidschaftswahl vom 12. Juni ist ziemlich einmalig in Irans Geschichte.

18 November 2009

Dänemark: Die Klima-Schulden-Sammler kommen

Die Klima-Schulden-Sammler sind eine Gruppe von Frauen und Männern aus Dänemark und Afrika, die die Herausforderung annehmen, die entwickelten Länder zur Zahlung ihrer Klima-Schulden an die Entwicklungsländer zu bewegen.

16 November 2009

Brasilien: Wurde der Stromausfall durch Hacker oder UFOs verursacht?

Es gibt sehr viele Verschwörungstheorien über den 2009 Blackout in Brasilien: vom Präsidenten, seiner möglichen Nachfolgerin, bis hin zu UFOs und Hackern wurden alle von verschiedenen Blogs beschuldigt.

15 November 2009

Paraguay: Ureinwohner mit Pflanzenschutzmitteln besprüht

Im östlichen Paraguay erkrankten kürzlich 217 Mitglieder der einheimischen Ava Guaraní mit Gesundheitssymptomen wie Übelkeit und Kopfschmerzen. Es wird vermutet, dass sie vorsätzlich aus der Luft mit Pflanzenstoffen besprüht wurden,...