E-Mail Filip Noubel

Neueste Artikel von Filip Noubel

Uigurische Emojis helfen, die Botschaft des kulturellen Widerstands über soziale Medien zu verbreiten

Emojis, die uigurische Charaktere und Kultur repräsentieren, sind jetzt auf der verschlüsselten Nachrichtenplattform Telegram verfügbar, eine Bemühung der uigurischen Diaspora in russichsprachigen Ländern, um ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

Grenzen von Akzeptanz für LGBT-Menschen in Taiwan ausgetestet: Interview mit Filmemacher Ming Lang Chen

„The Teacher handelt von menschlicher Kommunikation, zeigt eine große Bandbreite sehr zarter bzw. zerbrechlicher Gefühle und ich würde nicht sagen, dass es „nur“ ein schwuler Film ist.“

Bahnbrechender Film über Russlands HIV-Epidemie bringt weitreichende Veränderungen mit sich

Nahezu 1 % der russichen Bevölkerung sind HIV-positiv, die Behörden jedoch schweigen über die Epidemie. Es scheint, als habe Yury Duds neueste Dokumentation das Schweigen gebrochen.

Die Entkolonisierung und Entzauberung zentralasiatischer Literatur durch Übersetzung

Zentralasiatische Literatur ist noch immer exotisches. Menschen schätzen sie mehr für ihre Seltenheit als für ihre eigentlichen literarischen Werte. [...] Ich würde Leser gerne davon wegbewegen zu denken „wie ungewöhnlich“,...

Wie Kino und neue Gesetze für mehr Akzeptanz und Sichtbarkeit der Transgender-Gemeinschaft im Vietnam sorgen

Wie ein Dokumentarfilm zeigt, nimmt die rechtliche und soziale Anerkennung der LGBTQI+ Gemeinschaften im Vietnam zu.

Tiananmen Gedenkfeier: unangenehme Wahrheit für Peking, unheilvolle Warnung für Hongkong und Taiwan

Viele Menschen und Aktivist*innen fragen sich: Wann wird Peking endlich die historischen Tatsachen eingestehen? Wann werden die Familien der Opfer um Entschuldigung gebeten?

Die Pflicht des Nicht-Vergessens: 30 Jahre nach Tiananmen

Das Militär griff am 04. Juni 1989 auf dem Tiananmen-Platz brutal gegen die dort von Studenten angeführte Demonstration durch. Wir erinnern 30 Jahre danach an diese Ereignisse und ihre bleibenden...