Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

We Are Global Voices Germany

Wer steht eigentlich hinter den Texten und Übersetzungen, die auf den Seiten von Global Voices Deutsch zu lesen sind? Man sieht die Profile und kann sehen, welche Artikel von wem geschrieben bzw. übersetzt wurden. Aber wer sind wir eigentlich und was verbindet uns mit Global Voices? In dieser Reihe wollen wir Menschen vorstellen, die für Global Voices Deutsch arbeiten.

Alice. Use of image with kind permission.

Alice von Global Voices Deutsch. Bild verwendet mit freundlicher Genehmigung.

Wie lange bist du bei Global Voices dabei?

Ich bin seit Mitte 2016 bei Global Voices dabei.

Erinnerst du dich an deine erste Übersetzung und wenn ja, was war das für eine?

Ja, das war ein Artikel zum Thema „Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare in Portugal“. In diesem Artikel beschäftigte sich der Autor mit der Frage, ob die portugiesische Gesellschaft bereit für ein solches Gesetz sei. Ich hatte diesen Artikel ausgewählt, da er die Gesellschaft in Portugal kritisch betrachtete. Das fand ich interessant. Ich habe unter anderem viele Jahre in Portugal gelebt und freue mich, wenn ich kritische Texte mit dem Thema Portugal übersetzen kann.

Mein eigentliches Anliegen bei Global Voices war es, Texte aus dem portugiesischsprachigen Sprachraum zu übersetzen, da man in deutschsprachigen Nachrichten wenig aus diesen Gegenden hört.

Was hast du bisher bei GV gelernt?

 Ich habe einen Einblick in WordPress erhalten und lerne bei jeder Übersetzung selbst dazu. 

Was gefällt dir an GV?

Mir gefällt, dass ich einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen kann. Ausserdem lerne ich selbst viel, seien es spezifische Dinge über andere Länder, Übersetzungstechniken oder neue Vokabeln.

Hat GV deinen Blick auf manche Dinge verändert?

Ja, mein Blick auf die Welt hat sich verändert. Ich glaube, wir Menschen kämpfen alle mit ähnlichen Herausforderungen im Leben. Wir sind gar nicht so verschieden, egal von wo wir kommen.

Was sind besondere Herausforderungen und/oder besondere Anreize beim Übersetzen für GV? 

Manchmal stellt sich während der Übersetzung heraus, dass der Text schwieriger ist als gedacht. Dann benötigt man unerwartet mehr Zeit für die Übersetzung und ist froh, wenn der Text fertig ist.

Wie gehst du mit besonders schwierigen Themen um, oder Themen, die dir nahe gehen? 

Der Text über den Mord an einer jungen Frau in Peru ging mir nahe. Beim Übersetzen denke ich viel über das Ereignis nach. Der Blick auf das Leben ändert sich in bisschen. Wir alle sollten das Leben mehr wertschätzen. Leider vergisst man das im Alltag sehr schnell wieder.

Nach der Übersetzung eines Artikels über den Iran (Lokale Gruppen warnen vor einer Zunahme von Selbstmorden innerhalb der verarmten arabischen Ahwazi-Gemeinschaft im Iran) erhielt ich einen Kommentar von einem Iraner. Er meinte, dass ich mich besser informieren sollte, alle Ahwazi seien faul, sie wollen gar nicht arbeiten. Ich bin nur die Übersetzerin des Textes. Die Tatsache, dass es viele Selbsmorde und Armut in dieser Bevölkerungsgruppe gibt, damit zu begründen, dass alle faul seien, war für mich nur die Bestätigung der Diskriminierung.

Wie bist du auf Global Voices aufmerksam geworden? How did you find out about Global Voices?

Ich habe aus dem Radio davon erfahren. Im Radiosender Deutschlandfunk Kultur wurde in einer Sendung über Global Voices berichtet.

Gibt es eine Übersetzung oder einen Artikel, der dir besonders im Gedächtnis geblieben ist und wenn ja, warum?

Der Artikel über das Walfangen auf den Faröer-Inseln. Bis dahin dachte ich, dass das Walfangen nur ein Brauch in Japan sei. Um ehrlich zu sein, war ich schockiert, als ich erfuhr, dass das auch in Europa noch gemacht wird.

Was motiviert dich bei deiner Arbeit für Global Voices? What motivates you in your work for Global Voices?

Bessere Übersetzungen zu liefern. Ausserdem erweitert der Umgang mit Sprache meine eigenen Kenntnisse. Dies ist mir bei meiner Arbeit als Deutsch-Tutorin dienlich.

Hier ist Alice's GV Profil zu finden. Weitere Artikel der “We Are Global Voices Germany” Reihe: Julia und Isabelle.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..