Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Animierter Geschichtsunterricht: Wie Cherokee-Indianer ihre Sprache modernen Technologien anpassen

Jedes Mal, wenn eine neue Kommunikationstechnologie ihren Einzug in die Gesellschaft fand, stellten die nordamerikanischen Cherokee-Indianer sicher, dass auch ihre geschriebene Sprache sich jener anpasste. Ob im Zeitalter der Druckpresse und der Schreibmaschine oder der heutigen immer abrufbaren digitalen Technologien wie Computer und Smartphones, das Cherokee konnte dank der Hilfe unermüdlicher Fürsprecher und Aktivisten stets in vollem Umfang in den neuen Medien eingesetzt werden.

Cherokee ist eine der am häufigsten aktiv gebrauchten Sprachen der Ureinwohner in den USA und wird in North Carolina und Oklahoma sowie in einigen anderen Bundesstaaten gesprochen. Obwohl mittlerweile immer mehr Menschen in der Lage sind, sie mit Hilfe der Silbenschrift, bei der jedes Zeichen für eine Silbe steht, zu schreiben, ist es weiterhin hohe Priorität, mehr Cherokee-Sprecher in ihrem Sprachgebrauch zu unterstützen und zu ermutigen. Der Einsatz von Technologie stellt dabei seit jeher eine Möglichkeit dar, größeres Interesse an der Sprache zu wecken.

Ein neues animiertes Video, das von den Cherokee Nation Education Services und dem Language Technology Program erstellt wurde, erzählt, wie sich die Sprache im Laufe der Zeit die neuen Technologien zu Nutze gemacht hat. Der Cherokee-Held Sequoyah, der 1821 die erste Silbenschrift für Cherokee entwickelte, veranschaulicht den Zuschauern einige dieser Errungenschaften.

Das Cherokee Nation Language Technology Program unterstützt all diejenigen, die am geschriebenen Cherokee interessiert sind, und legt dabei besonders den Focus auf die digitale Technologie. Ziel ist die Entwicklung einer „innovativen Lösung für das Cherokee auf allen digitalen Plattformen einschließlich Smartphones, Laptops, Desktops, Tablets und Sozialer Netzwerke“. Auf der dazugehörigen Webseite sind wertvolle Quellen wie beispielsweise Neologismen-Listen für technologiebezogene Begriffe, Keyboard-Layouts und Schriftarten zu finden.

Die Kommunikationstechnologie befindet sich in einem ständigen Entwicklungsprozess, und wie uns die Geschichte gelehrt hat, ebenso das Cherokee.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..