Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Mai Ro: Das Lied des Yadiko singen

Aurelio Kuiru en 1980. Foto de Jorge Gasché.

Aurelio Kuiru 1980. Foto von Jorge Gasché.

Rotɨmɨe (Sänger): Aurelio Kuiru im Jahr 1989
Transkription und Übersetzung ins Spanische: Ever Kuiru
Mitwirkende: Laura Areiza und Selnich Vivas

Ein erstes Gesangsbeispiel:

Eine weitere Audio-Aufnahme:

Diese beiden Aufzeichnungen der Stimme meines Vaters wurden 1989 für den Professor und Wissenschaftler Fernando Urbina Rangel angefertigt, der mehr als fünfzig Jahre lang mit indigenen Kulturen in Kolumbien arbeitete. Zu dieser Zeit bereitete sich mein Vater, der Eigner und Erbe unserer Gruppe, darauf vor, ein neues Anáneko (Haupthaus) zu bauen.

Mehr als zwanzig Jahre nachdem mein Vater verstorben ist, können wir noch immer seiner Stimme lauschen und den Stimmen der Menschen, die ihn in dieser Zeit damals begleiteten. Dank einer Reihe von Wissenschaftlern und derer Großzügigkeit, schafft es unserer Clan viele Aufnahmen der Stimmen von Menschen zu sammeln, die nicht länger unter uns weilen. Dieses Projekt erlaubt es uns, in unserer Gemeinschaft Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, den Stimmen und dem Wissen unserer Eltern und Großeltern zuzuhören.

Es handelt sich hierbei um “nauifeirua jibarua”, was wortwörtlich einfacher Gesang bei Sonnenuntergang bedeutet. Sie können je nach Wahl der Gruppen von Sängern angestimmt werden. Es ist ein Moment, sobald der Tanz startet und die Wesen im Urwald noch wach sind. Die schlechten Energien liegen noch immer in der Luft. Hier stellen wir zwei Gesänge vor, wie sie während der Zeremonie dargeboten werden sollten; ein langsames über den Yadiko und ein schnelles und springendes, das Yɨkuiyarua heißt.

ÑUERA YADIKOZA
ɨkobe ñuera yadikoza
ɨkobe fɨgora yadikoza
Bie izai
Kaɨri monai taka a bii
Jiyakɨaɨ dɨnema arɨ
Ameona bitɨ okaina
Kaɨri monai taka a bi
Jiyakɨaɨ dɨne arɨ
Jairifona bitɨ okaina
Kaɨri monai takabi
Bie izai
Kaɨri monai takabi
Ekobe ñuera yadikoza
ɨkobe fɨgora yadikoza
Bie izai
Kaɨri monai taka a bi
Jiyakɨaɨ dɨnena
Ameona bitɨ okaina
Kaɨri monai takabi bie izai
Bie izai
Kaɨri monai taka a bi
Jiyakɨaɨ dɨnena
Amenoa bitɨ okaina
Kaɨri monai tabaki
Bie izai
Kaɨri monai taka a bi
Ekobe ñuera yadikoza
Ekobe fɨgora yadikoza
Bie izai
Kaɨri monai taka a bi

Was für ein schöner Yadiko
Was für ein guter Yadiko
So wie dieser
in uns, der Tag bricht an
Von dort vom Beginn hinauf
Vom Wînd kam das Tier
in uns, der Tag bricht an
Von dort vom Beginn hinauf
Was für ein schöner Yadiko
Was für ein guter Yadiko
So wie dieser
in uns, der Tag bricht an
Was für ein schöner Yadiko
Was für ein guter Yadiko
So wie dieser
in uns, der Tag bricht an
Von dort vom Beginn
Vom Donner kam das Tier
in uns, der Tag bricht an
So wie dieser
in uns, der Tag bricht an
Von dort vom Beginn
Vom Wînd kam das Tier
in uns, der Tag bricht an
So wie dieser
in uns, der Tag bricht an
Was für ein schöner Yadiko
Was für ein guter Yadiko
So wie dieser
Bei uns, der Tag bricht an

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..