Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

21 Juli 2015

Artikel vom 21 Juli 2015

Die mexikanische Armee wird beschuldigt, während eines Einsatzes in Michoacán Zivilisten erschossen zu haben

Unabhängige Medien berichten, dass die mexikanische Armee das Feuer gegen Zivilisten der indigenen Gemeinschaft von Ostula im Bundesstaat Muchoacán eröffnet hat. Ein Nachrichtenportal berichtet vom Tod eines 12-jährigen Jungen.

Jemen: Id al-Fitr in Zeiten des Krieges

Trotz der Bombardierungen und anhaltenden Luftangriffe, schafften es einige Jemeniten Id al-Fitr - das Ende des Ramadan - zu feiern.

Ein Blick in die Vergangenheit: Fotos zeigen das Kambodscha des frühen 20. Jahrhunderts

Wir haben die Onlinebibliothek des Französischen Archivs durchsucht und seltene Bilder aus dem Kambodscha der 1920er und 1930er Jahre gefunden.

Ein Lob auf die jemenitische Küche: Kulinarische Traditionen im Ramadan

Auch wenn die Jemeniten sich in genügend Dingen uneinig sind, verbinden sie jedoch während des Ramadan die Sambosas, eine Vorspeise gefüllt mit Rindfleisch und Gemüse.

Jemen: Kunst in Zeiten des Krieges

Jemeniten nutzen ihre Kunst und Kreativität um dem Krieg in ihrem Land, dem ärmsten im Nahen Osten, Einhalt zu gebieten. Wie schaffen sie das?