Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Zwei Gründe, warum Madagaskars Präsident bis heute nicht abgesetzt worden ist

Screen Capture of Media Headlines about Madagascar via Google News

Bildschirmfoto von Schlagzeilen über Madagaskar via Google News

Zahlreiche Medien haben berichtet, dass Madagaskars Präsident Hery Rajaonarimampianina abgesetzt worden ist. Obwohl das Parlament mit 121 von 125 anwesenden Abgeordneten für seine Amtsenthebung gestimmt hat, gibt es Gründe, warum davon auszugehen ist, dass der Präsident einstweilen im Amt bleiben wird:

  1. Das Verfassungsgericht hat dem Antrag auf Amtsenthebung zuzustimmen. Dieses Verfahren braucht möglicherweise längere Zeit, um die Beschuldigungen zu überprüfen.
  2. Die Rechtmäßigkeit der Abstimmung ist aufgrund des Vorwurfs einer falschen Stimmenauszählung bezweifelt worden.

Madagassische Beobachter haben die Motive hinter dem Antrag auf Amtsenthebung gegeneinander abgewogen.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..