Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

27 Mai 2015

Artikel vom 27 Mai 2015

Worte aus der Welt von Uruguays Ex-Präsident, José ‘Pepe’ Mujica

"Das Leben ist die herrlichste Sache , die man hat. Und obwohl das Leben so elementar ist, ist es das, was wir am meisten vergessen. ”

Die Welt (der sozialen Medien) ist ein Dorf, seht selbst

Flüchtlinge aus dem Jemen leiden unter Elend und Demütigung

Tausende Jemeniten wurden plötzlich mittellos im Ausland zurückgelassen, als Saudi-Arabien und dessen arabische Militärallianz ihr Land unter Beschuss nahmen. Noon Arabia teilt einige der Geschichten derer, die fliehen konnten.

Protestmarsch argentinischer Aktivisten am ‘Globalen Aktionstag gegen Monsanto’

In #Argentina werden jährlich 300 Millionen Liter Glyphosat auf 28 Millionen Hektar Ackerland und mehr als 10 Millionen Menschen gespritzt.

Peru richtet zweisprachiges spanisch-awajunisches Standesregister ein

Iranische Hardliner-Medien reagieren auf das Ende der saudischen Luftangriffe im Jemen

Die Zeitung Vatan Emrooz hat auf ihrer Titelseite eine Überschrift veröffentlicht, die besagt: "Die "Operation 'Hurricane Certainty' endet nach 27 Tagen Verbrechen und Kindesmord, ohne jegliches Ergebnis zu erzielen."

Südostasiatische Migrationsrouten und Statistiken