Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Sind Blogs vom Aussterben bedroht?

Dieser Text ist Teil des 46. #LunesDeBlogsGV (#MontagBlogsAufGlobalVoices) am 23. März 2015.

Durch die #LunesDeBlogsGV (#MontagBlogsAufGlobalVoices) arbeiten wir daran, Blogs als eine “bedrohte Spezies” in dem digitalen Dschungel zu erhalten. Ähnliches hat auch der Blogger Iván Lasso im Kopf, der Artikel zum Thema Zukunft des Bloggens verfasst: Über die Probleme, die Blogger haben, wenn ihre Inhalte zwischen vielen verschiedenen, mehr oder minder qualitativen Informationen verloren gehen können. Lasso argumentiert, Blogger würden online mit einer “David gegen Goliath” Situation konfrontiert werden.

Lasso sagt, die größten Probleme für Blogger heute seien folgende:

A raíz de la popularización de la web, de unos años para acá hay mucha más audiencia potencial disponible. Pero sospecho que gran parte de esa audiencia nunca podría ser tuya (tuya, mía… de blogs pequeños, vamos). Es audiencia que acude a la red en busca de simple entretenimiento y que si quiere información más “dura”, acude a los medios tradicionales que ahora ya están en la web.

In den letzten Jahren, in denen das Internet immer populärer wurde, gibt es ein viel größeres Publikum im Netz. Aber ich vermute, dass der Großteil dieses Publikums niemals deines sein wird. Es ist ein Publikum, das im Netz nach einfacher Unterhaltung sucht und wenn sie “harte” Informationen benötigen, gehen sie zu den traditionellen Mainstram-Medien, die auch im Internet präsent sind.

Lasso hat auch einige Lösungen für die Herausforderungen, die Blogger heute haben:

Hoy día, para que un blog independiente alcance un cierto grado de éxito (reconocimiento, reputación y visitas) debe convertirse en un rayo láser que apunte a aquello en lo que quiere destacar:
¿Quieres dar noticias? Tienes que darlas lo antes posible, más rápido que nadie.
¿Quieres hacer análisis u opinión? Tienes que profundizar más que nadie.
¿Quieres ser didáctico? Tienes que explicar mejor que nadie. Y también con más detalle que nadie.

Um heutzutage als unabhängiger Blogger einen gewissen Grad an Erfolg zu haben (Anerkennung, Reputation und Besucher), musst du einen Laserblick haben für die Informationen, die die Nutzer suchen:

  • Du willst über Nachrichten berichten? Du musst Ihnen die Inhalte so schnell wie möglich geben, schneller als alle anderen.
  • Du möchtest Analysen anbieten? Dann musst du tiefer als andere in die Themen gehen.
  • Du willst erklären? Du musst Dinge besser als andere erklären und spezifischer als andere sein.

Du kannst Ivan Lassos Artikel hier weiterlesen und ihm auf Twitter folgen.

Dieser Text ist Teil des 46. #LunesDeBlogsGV (#MonntagBlogsAufGlobalVoices) am 23. März 2015.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..